Menu schließen

Pille

Frage: Pille
(20 Antworten)

 
Huhu leutz !
Also ich würde mir gerne die Pille verschreiben lassen, soweit ich weiß is die ja bis zum 18 Lebsnjahr umsonst.
Das Problem ist,dass ich nicht mit mein Eltern darüber reden will und sie mir einfach verschreiben lasssen will. Aber wie issen das dann beim Frauenarzt? Ich bin ja privat versichert, bekommen dass meine Eltern dann nicht mit? Oder is dieser Termin umsonst?
Danke für eure Antworten :-*
Tati
GAST stellte diese Frage am 27.04.2006 - 14:58

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:01
du
musst mit deinen eltern reden wenn du nicht 16 bist bekommst du die ille nicht ohne ne einverständniserklärung deiner eltern ...

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:02
Ich hab die Pille auch und mein Dad wusste auch nischt davon...

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:03
ich war 14 als ich sie mir hab verschreiben lassen und meine mutter musste keine eve abgeben

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:03
ab 14 bekommt man die doch auch ohne erlaubnis oder wissen der eltern

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:04
also ich brauchste die eve meiner mum ....sonst hätte ich sie nicht bekommen

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:08
bin da zwar kein experte aber meine Freundinn arbeitet beim Frauenarzt.. Offziziell darf der Arzt sie unter 16 nicht OHNE EVE vergeben jedoch machen es die meisten Ärzte trozdem. Deshalb mein Tipp --> versuchen

Mfg Sascha

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:08
du bekommst die pille mit 14 nur ohne wissen der eltern wenn sie dich für reif genug einschätzen bzw sie denken dass dein körper dafür reif genug ist sons ers ohne wissen der eltern ab 16

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:10
also ich hab sie auch mit 14 bekommen und ich denke mal wenn ich es meinen eltern nicht gesagt hätte wüssten die nichts. aber ich weiß nicht wie das bei privatversicherten aussieht. bekommt man da nicht nach nem arztbesuch ne rechnung zugeschickt?

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:12
bei privat-patienten steh auf der rechnung übrigens dann ein ganz allgemeiner posten drauf, der nicht auf die pille vermuten lässt...

also brauchst du dir da auch keine sorgen machen....

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:13
Wenn du Privatversichert bist,bekommst du ne rechnung u es kann sogar sein, dass du die pille selbst bezahlen musst...
Das haste ja dann eigentlich auch nichts gekonnt, wenn du es deinen eltern nicht gesagt hast, weil sie es dann auf diesem Weg sicher rausbekommen...

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:16
@ floow
Ich dachte, man sieht schon, wo man das Geld hinbezahlen muss. Das muss man ja eigentlich wissen oder. Du bekommst doch dann direkt ne rechnung vom Frauenarzt...
Also zumindest ist das bei mir so!

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:19
Das is ja richtig scheiße! Ne die Pille muss ich nicht bezahlen, die is ja wie gesagt, bis zu dem 18 lebensjahr umsonst. Aber wisst ihr echt nicht wie das ist? Is nich vllt. von euch jmd. privat versichert? Weil ich hab so kb darauf , das mit mein eltern zu besprechen.
Tati

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:21
ich kann dir versichern, dass auf dem schein nix drauf steht, was auf die pille schließen lässt.... ansonsten frag doch einfach mal deinen frauenarzt.... oder darfst du ohne erlaubnis deiner eltern auch net hin ^^

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:23
kann ich da nicht einfach so hingehen?!

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:26
Also ich bin Privatversichert. Auf dem schein steht nix von pille,das stimmt. das steht nur, das du beim Frauenarzt warst. Aber da fragen dich deine eltern ja sicher, was du da gemacht hast oder?
Und wenn du das Geld für die pille wiederhaben willst, das musst du ja aber das rezept einschicken u steht aber pille drauf.
Bei mir war das so, dass ich auch gedacht hab, ich bekomm das bezahlt, aber weil ich privat versichert bin, musste ich es von anfang an selbst bezahlen. Ich weiß aber nicht, ob das vielleicht von versicherung zu versicherung anders ist. das könnte natürl sein ...

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:28
klar kannst du da einfach so hingehen und es erstmal mit deinem "Arzt des Vertrauens" ^^ besprechen

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:28
Bist du DKV? *scheiß20zeichen*

 
Antwort von GAST | 27.04.2006 - 15:31
also ... ich habe seit meinem 15. geb die Pille und bin auch privat versichert. Ich hab grad meine Mum gefragt wie des ist. Also bei mir ist des so das ich 80% bezahlt bekomme und wir aber ne Rechnung bekommen. dh. deine Eltern würden des so oder so rausbekommen.

Kommst wohl nicht drumrum .. oder halt wieter so verhüten :)
tut mir leid ...

 
Antwort von GAST | 29.04.2006 - 20:08
weiß nihc wie des is wenn du privat versichert bist..
da is die doch gar nich umsonst, oder doch?
naja keine ahnung, aber also meine hättest wenn ichs nich gewollt hätt, nihc mitbekommen, (nich privat versichert) aber die werden dich ja wohl nihc umbringen..^^

 
Antwort von GAST | 29.04.2006 - 20:13
ich hab mit 16 auch die unterschrift meiner mum gebraucht, aber ich habe eben auch schon oft gegenbeispiele gehört und nehme mal an, dass es von fa zu fa unterschiedlich ist...

also bis 18 ist sie schon umsonst, das stimmt (in der hinsicht, dass du es noch nicht bezahlen musst, weil es die kk übernimmt), aber ich weiß nicht wie es ist, wenn du privat versichert bist. ich denke mal schon, dass sie es dann sehen werden (kenn mich da nicht aus, habe nur gehört, dass es da so schreiben dann gibt, wo alles aufgelistet ist, aber ob es dann drinne steht, wenn es für dich noch übernommen wird.. hmm..kp).

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sex / Sexualität-Experten?

73 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sex / Sexualität
ÄHNLICHE FRAGEN: