Menu schließen

Pille: Schwanger werden nach einigen Jahren "Pille"?

Frage: Pille: Schwanger werden nach einigen Jahren "Pille"?
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
hi

ist das denn wirklich so, das wenn man die pille nimmt nach jahren in dem zeitraum wo die familienplanung ist, nicht schwanger werden kann?
Frage von Lena_900 (ehem. Mitglied) | am 12.03.2013 - 00:54


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 12.03.2013 - 11:04
Ich verstehe deine Frage nicht,
aber auch wenn man die Pille nimmt heißt das nicht, dass man auf keinen Fall schwanger werden kann.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Harvard (ehem. Mitglied) | 12.03.2013 - 11:20
Deine Frage ist unverständlich.


Autor
Beiträge 227
6
Antwort von FeetFirst | 12.03.2013 - 12:03
meinst du, ob man nach Jahren der Pilleneinnahme schwanger werden kann?


Autor
Beiträge 33
1
Antwort von pizZabOotin | 12.03.2013 - 13:20
Pille absetzen - Schwanger werden. So einfach kann das sein.

Bei manchen Paaren klappt das nicht auf Anhieb. Dafür kann es viele Gründe geben.

Pauschale Antworten gibt es nicht. Statistiken und Wahrscheinlichkeiten kennt der Facharzt.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 12.03.2013 - 15:01
Es kann dauern, bis sich dein Zyklus wieder ein Pendelt, und bis du überhaupt nen Eisprung hast.
Bei manchen ist sofort alles normal, bei manchen nicht.
Wenn du früh mit der Pille angefangen hast, ist deine Gebärmutter nicht vollständig entwickelt.
z.B. nimmst du mit 14 die Pille, deine Gebärmutter hört auf sich zu entwickeln. Mit 25 hörst du auf, dann entwickelt sie sich weiter. Je nachdem wie lange sie sich weiter entwickeln muss, dauerts halt länger oder kürzer.
Bei manchen Pillen ist auch die Konzentration so hoch, dass du noch nen Rest im Körper hast, dadurch kanns sein dass eine Schwangerschaft weiterhin verhindert wird.

Pauschal kann man also nicht sagen, wie lange und ob überhaupt der Zeitraum ist, in dem man nicht Schwanger werden kann.
Von Frau zu Frau,von Pille zu Pille und von Situation zu Situation unterschiedlich.

 
Antwort von ANONYM | 12.03.2013 - 20:37
http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_pille-pille-und-schwangerschaft_680.html

Ich kenne Frauen, die sofort schwanger wurden, aber auch welche, bei denen es nach dem Absetzen der Pille einige Zeit dauerte.
Dabei gibt es aber sicher die verschiedensten Ursachen ;) => der Stress jetzt unbedingt gleich schwanger zu werden ist sicher ein Grund dafür.

Mein Frauenarzt empfiehlt nach langer Pilleneinnahme 2-3 Zyklen abzuwarten und ggf. mit anderen Verhütungsmitteln zu verhüten, bevor "es ernst wird" und man schwanger werden will.
In meinem Bekanntenkreis ist niemand, der von jahrelanger Einnahme der Pille steril wurde.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sex / Sexualität-Experten?

1295 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sex / Sexualität
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • trotz pille schwanger?
    Hey leute, ich hab ein kleines problem und hoffe ihr könnt mir helfen: das letzte mal haben wirs ohne kondom getan und obwohl ..
  • schwanger?
    kurz die fakten: ich habe in der dritten einnahmewoche der pille dienstags die pille erst nachträglich (mehr als 12 stunden zu ..
  • mit 12 Jahren schwanger?!
    Auf Pro7 ist wieder mal eine die mit 12 schwanger geworden ist .. omg, aber nuja wie steht ihr zu dem thema, wenn ihr durch ..
  • Pille vergessen.
    Ich bin in der dritten Einnahmewoche. Also ich nehme die Pille jeden Abend ca um 18:00 Uhr. Gestern hab sie vergesen zu nehmen..
  • Schwanger ?
    heii.. Ich hatte Ohne verhütung Geschlechtsverkehr :-D Und habe erst 2 Taqe später meine Pille genommen.. kann ich jz ..
  • Pille erbrochen
    Hallo Zusammen Ich habe meine Pille regelmässig genommen (bin in der 2. Einnahmewoche) nun habe ich ca. 3-4 Stunden nach der ..
  • mehr ...