Menu schließen

Wie berechne ich eine Länge mit einem Maßstab

Frage: Wie berechne ich eine Länge mit einem Maßstab
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
Folgende Hausaufgabe habe ich in Mathematik aufbekommen: Der Tunnel "Rennsteig" ist 7878 m lang.
Welche Länge hat der Tunnel "Rennsteig" auf einer Autokarte im Maßstab 1 : 200 000. Wie berechne ich diese Aufgabe mit dem Maßstab? Vielen Dank im voraus für die Antworten! 🤗
Frage von Julian352 | am 22.01.2023 - 11:07


Autor
Beiträge 39838
2073
Antwort von matata | 22.01.2023 - 13:39
Auf der Karte ist der Tunnel 200`000 mal kleiner dargestellt. Wirkliche Länge 7878m | 787`800cm | 7`878`000mm
Zeichnung / Karte 200`000 mal kleiner | wirkliche Länge ÷200`000

Wähle aus den drei Massangaben eine vernünftige Grösse aus, denn eine Angabe in m für eine Kartendarstellung sagt eigentlich nichts Gescheites aus, denn Karten werden in mm vermessen und nicht in Metern.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 36
4
Antwort von sNaKeTheHunteR8 | 22.01.2023 - 18:58
Um die Länge des Tunnels "Rennsteig" auf einer Autokarte im Maßstab 1:200 000 zu berechnen, müssen Sie die tatsächliche Länge des Tunnels (7878 m) mit dem Faktor des Maßstabs (1:200 000) multiplizieren.
Der Faktor des Maßstabs ist die Zahl auf der rechten Seite des Doppelpunkts (in diesem Fall 200 000).

7878 m * 1/200 000 = 0,03939 m

Daher würde die Länge des Tunnels "Rennsteig" auf einer Autokarte im Maßstab 1:200 000 39,39 mm betragen.


Autor
Beiträge 39838
2073
Antwort von matata | 22.01.2023 - 20:46
Warum soll der User das nicht selber berechnen?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 36
4
Antwort von sNaKeTheHunteR8 | 23.01.2023 - 00:15
Es tut mir leid, falls meine vorherige Antwort verwirrend oder unhöflich war. Ich wollte nicht andeuten, dass der Benutzer nicht fähig ist, die Berechnung selbst durchzuführen.

Ich entschuldige mich, falls ich das nicht klar genug zum Ausdruck gebracht habe.

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: