Menu schließen

Tucholsky, Kurt - Eine Frage:Gedichtanalyse/ Interpretation

Frage: Tucholsky, Kurt - Eine Frage:Gedichtanalyse/ Interpretation
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 4
0
Worum geht es in dem Gedicht ,, eine Frage“ (1931) von Kurt Tucholsky.


Die folgenden Verse verstehe ich nicht;

habt ihr doch eure Trusts und Kartelle!

Und eure Bilanz zeigt mit einem Male
Einen Saldo Mortale.

Während Millionen Stempeln gehn
Die wissen für wen
Frage von SchmDan194 | am 12.10.2022 - 13:01


Autor
Beiträge 39733
2068
Antwort von matata | 12.10.2022 - 15:37
https://gedichte.xbib.de/Tucholsky_gedicht_Eine+Frage.htm

---> Text des Gedichtes

https://www.abipur.de/gedichte/analyse/5971-eine-frage-tucholsky.html ---> Ansatz zur Interpretation und Analyse

https://www.abipur.de/gedichte/pdf/5971-eine-frage-tucholsky.pdf
---> Arbeitblatt zum Gedicht: So packt man die Analyse und Interpretation eines Gedichtes an!

https://www.daswissensblog.de/eine-frage-von-kurt-tucholsky/
---> Bezug des Gedichtes zur heutigen Zeit

https://de.wikipedia.org/wiki/Kurt_Tucholsky
---> Biografie des Schriftstellers

https://www.xlibris.de/Autoren/Tucholsky/Biographie
---> Übericht über das Werk Tucholskys

https://www.zeitklicks.de/top-menu/zeitstrahl/navigation/topnav/jahr/1931/
---> Die Wirtschaftskrise in Deutschland und die Weltwirtschaftskrise im Jahre 1931 sind der Schlüssel zum Verständnis des Gedichtes

https://chroniknet.de/extra/zeitgeschichte/das-jahr-1931/
---> Übersicht über die historischen Ereignisse des Jahres 1931

https://de.wikipedia.org/wiki/1931#:~:text=1931%2F1932%3A%20Die%20Wirtschaftskrise%20in,Wirtschaftsblock%20von%20Bordeaux%20bis%20Sofia.

---> historischer Abriss des Jahres 1931

Dieses Gedicht kann man nur verstehen, wenn man es in den historischen Kontext einbettet. 1931 herrschte in Deutschland eine grosse Wirtschaftskrise und weltweit eine wirtschaftliche Katastrophenlage...

Gerade deine ausgesuchten Zeilen beziehen sich darauf:
Informiere dich über diese Zeit damals

habt ihr doch eure Trusts und Kartelle!
Vorwürfe an die Wirtschaftsführer: Ihre seid doch versorgt..., ihr habe eure Firmen und vernetzten Trusts, ihr agiert nicht allein, sondern eure Trusts stehen hinter euch...

Und eure Bilanz zeigt mit einem Male
Einen Saldo Mortale.
Vor 1931 ging es allen wirtschaftlich gut, die Bilanzen der Firmen wiesen nur Gewinne aus... und auf ein Mal soll es den Firmen so schlecht gehen, dass sie zusammenbrechen, iin Konkurs gehen, nicht mehr produzieren können, die Löhne nicht mehr bezahlen können und die Leute entlasssen...?

Während Millionen Stempeln gehn
Die wissen für wen
Es waren so viele Leute arbeitslos.... informiere dich, wie das damals war....
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: