Menu schließen

Inhaltsangabe: Korrigieren bitte

Frage: Inhaltsangabe: Korrigieren bitte
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 35
0
Hallo, ich muss eine Inhaltsangabe zur germanischen Göttersage Thors Fährt nach Geirrödsgard verfassen. Ich musste in Präsens/Perfekt schreiben! Ich würde mich freuen, wenn ihn jemand kontrollieren würde....Rechtschreibung, Ausdruck und Grammatik. Danke! Brauch ihn dringend bitteeee


Foto des Textes im Anhang

Text:

Die germanische Göttersage,,Thors Fahrt nach Geirrödsgard‘‘ würde im Regionalia Verlag veröffentlicht. In der Sage wird erzählt wie Thor und Loki gemeinsam nach nach Geirrödsgard gegangen sind.

Loki ist eines Tages mit dem Flakenhemd von Friggs nach Geirrödsgard geflogen. Da hat ihn der Riese Geirrög gesehen und ihn eingefangen. Geirröd hat ihn in einer Kiste eingesperrt und hat ihn solange verhungern lassen, bis er ihm erzählt hat wer er ist. Damit er weiter am Leben bleiben konnte, hat Loki Geirröd versprochen ihm Thor ohne seinen Hammer Miölnir, seinen Stärkegürtel und seiner Eisenhandschuhe zu bringen.

Auf dem Weg zu Geirrödsgard haben Loki und Thor einen kleinen Haltestopp bei der Riesin Gridr gemacht. Sie hat Thor vor Geirröd gewarnt und hat ihm eine Ausrüstung mitgegeben. Als sie am Fluss Widmar angekommen sind und ihn überqueren wollten, bemerkte der Donnergott, dass Gialps, Geirröds Tochter,das Überqueren durch den Wasseranstieg verhinderte.Deshalb nahm er einen Stein und hat ihn nach dem Mädchen geworfen.Nachdem sie im Geirrödsgard angekommen sind, wurde Thor in ein Zimmer gebracht, wo nur ein Stuhl als Sitzgelegenheit gewesen ist. Als er sich darauf gesetzt hat, hat er sich nach oben bewegt, sofort hat sich Thor mithilfe von Grids Stab gegen der—die Decke abgestoßen. Dabei zerquetschte er beide Töchter von Geirröd. Danach wurde der Donnergott zur Spielehalle geführt. Auf einmal hat Geirröd einen erhitzten Eisenkeil nach Thor geworfen, da hat er sich schnell die Eisenhandschuhe angezogen und den Keil aufgefangen. Mit einem Wurf schleuderte der Keil durch den Riesen, das Haus und bis ins Freie.

Diese Sage zeigt, dass böse Menschen alles versuchen würden um Rache an einer Person zu nehmen, dabei wären sie auch bereit mit dem eigenen Tod zu spielen.
Frage von Mia171 | am 16.09.2022 - 18:29


Autor
Beiträge 1
0
Antwort von eeb | 22.09.2022 - 14:55
Insgesamt ganz gut.
Aber vielleicht schreibst du noch welche Stücke zu der Ausrüstung gehören. Ich habe mir den Text erst nicht durchgelesen und trotzdem verstanden was passiert ist.Das ist sehr gut für eine Textzusammenfassung

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: