Menu schließen

Hausaufgabe: Einwohnerzahl von zwei Städten bestimmen

Frage: Hausaufgabe: Einwohnerzahl von zwei Städten bestimmen
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 4
0
Die Einwohnerzahl einer Stadt wird modellhaft beschrieben durch N1(t)=30000*e^-0,0513t. Dabei ist t die Zahl in Jahren und N1(t) die Einwohnerzahl zum Zeitpunkt t.

a) die Einwohnerzahl einer anderen Stadt wird beschrieben durch N2(t)=10000*e^0,09531t. Wann sind beide Städte gleich groß? Wie groß sind sie dann?

B) wann ist die Summe der Einwohnerzahl beider Städte minimal?

Kann mir bitte jemand diese Aufgabe rechnen ich muss die morgen an der Tafel mache und bekomme einfach kein ordentliches Ergebnis!😭
Frage von Physikundmathehilfe | am 22.02.2022 - 17:47


Autor
Beiträge 39636
2067
Antwort von matata | 22.02.2022 - 18:02
Schreibe im nächsten Antwortfeld auf, was du versucht hast, dann kann man den Fehler suchen und dir erklären, wie du das am besten machst. Fertige Lösungen kann man hier nämlich nicht bestellen...


https://www.mathelounge.de/794999/wann-ist-die-summe-der-einwohnerzahlen-beider-stadte-minimal ---> Hier hat schon einmal jemand über dieser Aufgabe gebrütet....

Kannst du das nachvollziehen?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: