Menu schließen

Erörterung: Handyverbot in der Schule? korriegieren/Feedback

Frage: Erörterung: Handyverbot in der Schule? korriegieren/Feedback
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hallo, wir haben gerade als Aufgabe eine Erörterung zu schreiben und ich wollte gerne nochmal ein Rückmeldung haben bevor ich die Erörterung abgebe, ich würde mich über eine Rechschreib und Grammatikkorektur freuen und ein Feedback würde mich auch noch interessieren.


An unserer Schule gibt es ein Handyverbot und es wird sich seit mehreren Jahren gewünscht dieses abzuschaffen. Es gibt viele Argumente für das abschaffen des Handyverbotes aber es gibt auch viele Argumente dagegen.

Eines der am häufigsten gehörtesten Argumente ist, das Handys die Schüler ablenken und es, wenn es Klingelt oder aufleuchtet das es den Unterricht stört und die Schüler sich dann auf diese Dinge konzentrieren und nicht auf den Unterricht.
Anderseits muss man bedenken dass die heuteigen Smartphones alle einen „Nicht Stören“ Modus haben wo sämtliche Apps und soziale Netzwerke keine Mitteilungen mehr senden und dann kann das Handy sehr gut für kreatives Arbeiten genutzt werden, da viele Kinder mit Medien lieber lernen und zum Beispiel oft spaß daran haben Aufgaben selber zu Recherchieren und nichtmehr altmodisch in einem Lexikon. Man kann das Handy als eine völlig neue Art des Lernens benutzen, welches jeder Lehrer kostenlos nutzen könnte, da jedes Kind ein Handy hat.
Daraufhin ist aber das Handy zu einem Art Statussymbol geworden, wer das neuste und beste Smartphone hat, und das würde oft damit enden, dass die Kinder, die nicht so ein Handy haben können, weil sie sich keins leisten können, ausgegrenzt oder gar gemobbt werden, es könnte ein Gruppendruck entstehen.
Auf dem Handy aber könnte man ganz Schnell und einfach etwas Nachschlagen, sich Notizen machen, den Taschenrechner benutzen, im Kalender etwas eintragen oder aber auch einfach erreichbar sein. Das Handy hat viele Möglichkeiten und Könnte viel Papier sparen und außerdem Zeit die man für den Unterricht nutzen kann, da viele Kleinigkeiten alle in einem Gerät zusammen sind.
Das was auch noch ein großer contra Aspekt wäre, ist das man mit dem Handy schummeln könnte in Klausuren oder im Unterricht, die Schüler könnten nach Lösungen suchen oder einfach Sachen aus dem Internet kopieren, dabei ist es auch schwierig, wenn die Schüler in Klausuren ihr Handy dabei haben nicht Spicken.
Dagegen kann man aber auch sagen, dass das Handy in Klausuren nichts anderes wie ein Spickzettel ist, deswegen werden Handys an anderen Schulen einfach vor dem Unterricht abgenommen und werden auf den Lehrerpult gelegt, aber im Unterricht ist es doch genauso wie man das möchte, das die Schüler mit ihren Handys im Unterricht aufgaben erarbeiten, trotzdem muss der Lehrer aufpassen das die Schüller nicht einfach aus dem Internet abschreiben, sondern sich nur Hilfe etc. holen.
Es wurde aber auch oft auf anderen Schulen ohne Verbot gesehen wie die Schüler miteinander Chatten und nicht reden obwohl sie nebeneinander sitzen und deswegen befürchten viele Lehrer, dass das Handy sozialen Interaktionen schadet und das das simsen nur negative Aspekte hat, aber es hat auch viele Positive Seiten, da man z.B. seine Eltern anrufen kann wenn etwas passiert ist und nicht über das Schulbüro telefonieren muss, man kann die Feuerwehr oder Polizei rufen wenn etwas Passiert ist, es spart oft Zeit die oft wichtig ist und z.B. für den Unterricht benutzen könnte. Aber in den letzten Monaten zum Beispiel konnte man aufgrund der Pandemie sehen das das simsen und telefonieren die sozialen Kontakte gerettet hat und man Lehrer, Freunde und Familie immer anschreiben oder Anrufen konnte.

Wenn ich mir die Argumente alle Anschaue merke ich das viele Sorgen unbegründet sind und daher kommen weil die Lehrer oder Eltern keine Lösung suchen möchten da sie sich mit dem Thema Handy zu wenig auseinandergesetzt haben und es fast für jedes Contra Argument eine einfache umsetzbare Lösung gibt, demnach bin ich gegen ein Handyverbot , da das Handy keine direkte Störung ist, sondern als Hilfsmittel für den Unterricht genutzt werden kann, solange man in der Lage ist, sich auf Wesentlicheres zu Konzentrieren (Unterricht, Aufgaben etc.)
Frage von Luca0306 | am 28.03.2021 - 15:57





Leider noch keine Antworten vorhanden!



Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: