Menu schließen

Addition durch Vektorzug

Frage: Addition durch Vektorzug
(15 Antworten)

 
Bestimmen Sie durch Zeichnung und Rechnung die Vektoren x = a + 2b y= a+b-c z= a-0,5b +2

ANONYM stellte diese Frage am 22.08.2020 - 16:09


Autor
Beiträge 2719
96
Antwort von v_love | 27.08.2020 - 22:59
Die Skizze habe ich mir gar nicht angeschaut - die ist in der Tat falsch, auch wenn er das richtige schreibt (-c und c unterscheiden sich nur durch die Orientierung)


Zitat:
Hier für braucht man kein Skala v_love ,aber deine Antwort ist richtig
Hier liegt jedoch ein Verständnisproblem vor: Die Koordinaten eines Vektors beziehen sich auf ein Koordinatensystem beziehungsweise auf eine Basis desselbigen. Es ist also notwendig diese zu kennen. Die Basis kann durch die Seiten des Kästchens gegeben sein, muss aber nicht.


Autor
Beiträge 36839
1771
Antwort von matata | 22.08.2020 - 17:00
Warum kannst du die Aufgabe nicht selber lösen? Was verstehst du nicht? Was muss man dir erklären? Hier kann man keine Lösungen bestellen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 34
4
Antwort von moli | 22.08.2020 - 17:10
Ja wie soll man bei der Aufgabe vorgehen Matata ?


Autor
Beiträge 36839
1771
Antwort von matata | 22.08.2020 - 17:18
Da hat sich schon einmal jemand den Kopf zerbrochen

https://www.mathelounge.de/568705/vektoraddition-graphisch-problem-mit-dem-verstandnis

https://www.studyhelp.de/online-lernen/mathe/vektoren/ ---> Lehrgang zum Thema Vektoren: siehe Rechnen mit Vektoren
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 34
4
Antwort von moli | 22.08.2020 - 17:23
Mein Lehrer hat mir geantwortet und meinte die Lösung dort https://www.mathelounge.de/568705/vektoraddition-graphisch-problem-mit-dem-verstandnis ist falsch! Daher bitte keine falsche Lösungen von wo anders schicken!


Autor
Beiträge 36839
1771
Antwort von matata | 22.08.2020 - 18:11
Das kann sein, ich bin nicht Mathematiker und kann das nicht nachrechnen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2719
96
Antwort von v_love | 24.08.2020 - 23:31
Ich habe mir mal die Lösung auf dieser Seite angeschaut ... und sie ist richtig.


Autor
Beiträge 34
4
Antwort von moli | 25.08.2020 - 22:22
Bist du Mathe Lehrer aufm Gymnasium ?


Autor
Beiträge 2719
96
Antwort von v_love | 25.08.2020 - 23:18
Nein. Ist das notwendig um diese Aufgabe zu lösen?


Autor
Beiträge 34
4
Antwort von moli | 27.08.2020 - 19:45
Dann sag mir v_love wie der Vektor C lautet bei der Aufgabe


Autor
Beiträge 36839
1771
Antwort von matata | 27.08.2020 - 20:05
@ moli: Hast du beachtet wie Aufgabe genau lautet ?

a + b - c

Vektor c muss subtrahiert werden....
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2719
96
Antwort von v_love | 27.08.2020 - 20:24
Da der Rest des Koordinatensystems, insbesondere die Skala, fehlt, kann ich nicht eindeutig sagen, was c ist -- wahrscheinlich ist jedoch c=(3,1).


Autor
Beiträge 34
4
Antwort von moli | 27.08.2020 - 20:37
@ matata ja das weiss ich

Hier für braucht man kein Skala v_love ,aber deine Antwort ist richtig . Das heißt 3 kästchen nach Rechts und 1 nach Oben.
Jetzt frage ich nocheinmal wie lautet dann -c ?


Autor
Beiträge 36839
1771
Antwort von matata | 27.08.2020 - 20:49
Ich bin kein Mathematiker, aber ich habe einfach noch einmal genau gelesen..., und deshalb nachgefragt. Haut es mit diesem Lösungsvorschlag nicht hin?

https://www.mathelounge.de/568705/vektoraddition-graphisch-problem-mit-dem-verstandnis

Und sonst frag deine Lehrkraft... wenn er oder sie meint, dass die obige Lösung falsch ist, wird er oder sie die richtige wohl haben...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 34
4
Antwort von moli | 27.08.2020 - 20:58
Matata alles gut.

-c lautet demnach (-3,-1),weil man -1*(3,1) nimmt.
Jetzt kommt es, man muss 3 Kästchen nach links und eins nach Unten weil c negativ ist. Dort hat er oder sie 3 Kästchen nach Unten gemacht obwohl es ja nach Links gehen muss. Deshalb ist diese Lösung https://www.mathelounge.de/568705/vektoraddition-graphisch-problem-mit-dem-verstandnis falsch.


Autor
Beiträge 2719
96
Antwort von v_love | 27.08.2020 - 22:59
Die Skizze habe ich mir gar nicht angeschaut - die ist in der Tat falsch, auch wenn er das richtige schreibt (-c und c unterscheiden sich nur durch die Orientierung)


Zitat:
Hier für braucht man kein Skala v_love ,aber deine Antwort ist richtig
Hier liegt jedoch ein Verständnisproblem vor: Die Koordinaten eines Vektors beziehen sich auf ein Koordinatensystem beziehungsweise auf eine Basis desselbigen. Es ist also notwendig diese zu kennen. Die Basis kann durch die Seiten des Kästchens gegeben sein, muss aber nicht.

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: