Menu schließen

Chemisches Gleichgewicht

Frage: Chemisches Gleichgewicht
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
Hallo ich sitzte über meinen Chemieaufgaben und verstehe nicht wirklich wie ich sie lösen soll Wäre total nett, wenn mir jemand helfen könnte


Ich soll die Zusammensetzung der Reaktionsgemische für Essigsäure, Ethanol, Ester und Wasser in mol berechnen.
Gegeben sind:
Stoffmengen vor der Gleichgewichtseinstellung von Essigsäure 1mol und von Ethanol 1,5 mol
Das Volumen des gesamten Reaktionsansatzes 144,4ml
Und ein Verbrauch von 7,4 ml Natronlauge bei der Titration von 5ml der Probe mit Natronlauge der Konzentration 1mol/l
Frage von Hilfeeeee | am 05.04.2020 - 13:57


Autor
Beiträge 36607
1752
Antwort von matata | 05.04.2020 - 14:17
Schreib bitte deine Aufgabe wortwörtlich ins nächste Antwortfeld.


Hast du die einzelnen Stoffe nachgeschlagen?
zum Beispiel Essigsäure?

https://de.wikipedia.org/wiki/Essigs%C3%A4ure

https://www.chemie.de/lexikon/Essigs%C3%A4ure.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von Hilfeeeee | 05.04.2020 - 14:36
5ml der Probe wir mit Natronlauge der Konzentration 1mol/l titriert. Stoffmengen vor der Gleichgewichtseinstellung:
Essigsäure:1mol
Ethanol:1,5mol
Volumen des gesamten Reaktionsansatzes:144,4ml
Verbrauch an Natronlauge:7,4ml

Zusammensetzung des Reaktionsgemisches nach der Gleichgewichtseinstellung (mol):
Essigsäure:
Ethanol:
Ester:
Wasser:


Autor
Beiträge 506
123
Antwort von cir12 | 05.04.2020 - 15:17
Du kannst zunächst c(Essigsäure) ausrechnen nach der Titrationsformel:
V(Säure) * c(Säure) = V(Natronlauge) * c(Natronlauge)
Da c in mol/L angegeben ist, achte darauf, dass Du auch V in L angibst.
Dann kannst Du berechnen welche Stoffmenge n(Essigsäure) nach Einstellung des Gleichgewichts im Gesamtvolumen vorhanden ist.
Ein Weiterrechnen ist nun meiner Meinung nach nicht möglich, da die Gleichgewichtskonstante K nicht angegeben ist.


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von Hilfeeeee | 05.04.2020 - 17:07
Ja soweit bin ich auch schon gekommen Trotzdem danke

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Chemisches Gleichgewicht - Wann liegt es vor?
    Hallo, ich soll überprüfen, ob ein chemisches Gleichgewicht bei: gleicher Konzentration von Edukten und ..
  • Chemisches Gleichgewicht
    Kann mir jemand das chemische Gleichgewicht bitte erklären? Internet hilft mir net
  • chemisches Gleichgewicht
    Hallo kann mir mal jemand bnitte das chemische Gleichgewicht weinfahc erklären? ich versteh nicht was in meinem Buch steht und ..
  • Chemisches Gleichgewicht
    Ich nenn mal ein Beispiel: Einfluss der Temperatur auf das N2O4/NO2-Gleichgewicht NO2 ist ein braunes, N2O4 ein farbloses ..
  • Chemisches Gleichgewicht
    Eine Mischung enthält Mathansäure (c=3,9mol×l^-1), mathanol (c=5,8mol×l^-1), Wasser (c=7,7mol×l^-1) und Mathansäuremathylester (..
  • chemisches Gleichgewicht
    Hallo, Beim chemischen Gleichgewicht(Hinreaktion) werden zwei Stoffe zusammengegeben A und B und dann reagieren sie. Mit ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: