Menu schließen

Informativen text verfassen

Frage: Informativen text verfassen
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hey kann mir jemand helfen? wir sollten in der schule einen Informativen Text verfassen ist zum Thema "Was macht einen guten Lehrer aus?"

Ist das so richtig?

Ein guter Lehrer (oder eine gute Lehrerin) sollte humorvoll sein, mit den Schülern lachen und Spaß verstehen.
Er/Sie sollte aber auch Durchsetzungsvermögen zeigen und wissen wann Schluss ist. Der/Die Lehrer*in sollte nicht zu nett sein denn sonst folgt niemand dem Unterricht und jeder macht was er möchte. Jedoch sollte der Lehrer bzw. die Lehrerin
Außerdem sollte ein guter Lehrer (oder eine gute Lehrerin) seinen/ihren Unterricht so gestalten, dass es nicht langweilg ist da man sonst nicht aufpasst, aber auch nicht zu schwer, Denn sonst versteht man das Thema nicht und kann dem Unterricht nicht folgen. Auch sollte der Unterricht pünktlich anfangen und pünktlich aufhören. Kommt ein Lehrer immer zu spät (aka Hr. Oppold) feiern dies die Schüler zwar aber man lernt dabei ja dann nichts also ist diese Zeit dann verschwendete Unterrichtszeit. Überzieht ein Lehrer immer die Schulstunden ist die auch nicht gut, da die Klasse dann unruhig ist, nicht aufpasst und der Lehrer sich unbeliebt macht.
Wenn man z. B. die Hausaufgaben nicht machen konnte weil man in der Familie gerade viel um die Ohren hat oder weil man grade viele Klassenarbeiten schreibt, sollten ein Lehrer (oder eine Lehrerin) Verständnis dafür zeigen und dies akzeptieren. Kommt dies aber oft vor sollte sich der Lehrer trotzdem Gedanken machen.
Auch sollte ein Lehrer seine Machtposition nicht ausnutzen nur weil er ein Lehrer ist und mehr kann. Er/Sie sollte auf Augenhöhe mit den Schülern reden (auf dem gleichen Nivau). Auch sollte er/sie eine gerechte Notenverteilung haben, also nach der Leistung und der Verbesserungen der Schüler und sollte keine Sympathienoten geben (aka Fr. Holzer) denn dies ist schlecht für den Schüler weil dieser dann denk er könne nichts. Außerdem sollte er keine Schüler bevorzugen und Lieblingsschüler haben, denn dies kann, zu Mobbing des Schülers führen.

Zusammenfassen sollte ein Lehrer humorvoll und manchmal, wenn es nötig ist streng sein. Auch sollte er den Unterricht interessant gestallten und Verständnis für das Privatleben zeigen und er soll alle Schüler gleichberechtigen.
Frage von 123Faolan | am 22.01.2020 - 14:56


Autor
Beiträge 35211
1589
Antwort von matata | 22.01.2020 - 18:33
Meine Korrekturvorschläge in Bezug auf Grammatik und Rechtschreibung

Ein guter Lehrer (oder eine gute Lehrerin) sollte humorvoll sein, mit den Schülern lachen und Spaß verstehen.
Er/Sie sollte aber auch Durchsetzungsvermögen zeigen und wissen und eindeutig sagen und zeigen, wann Schluss ist.
Der/Die Lehrer*in sollte nicht zu nett 1) sein, denn sonst folgt niemand dem Unterricht und jeder macht was er möchte. Jedoch sollte der Lehrer bzw. die Lehrerin 3)
Außerdem sollte ein guter Lehrer (oder eine gute Lehrerin) seinen/ihren Unterricht so gestalten, dass es nicht langweilig ist 4), da man sonst nicht aufpasst. Der Unterrichtsstoff darf aber auch nicht zu schwer sein, denn sonst versteht man das Thema nicht und kann dem Unterricht nicht folgen. Auch sollte der Unterricht pünktlich anfangen und pünktlich aufhören. Kommt ein Lehrer immer zu spät (XXXXXX ) 5) feiern dies die Schüler zwar, aber man lernt dabei ja dann nichts. 6) Also ist diese Zeit dann verschwendete Unterrichtszeit. Überzieht ein Lehrer immer die Schulstunden 7) , ist die auch nicht gut, da die Klasse dann unruhig ist, nicht aufpasst und der Lehrer sich unbeliebt macht.
Wenn man z. B. die Hausaufgaben nicht machen konnte, weil man in der Familie gerade viel um die Ohren hat oder weil man grade viele Klassenarbeiten schreibt, sollten ein Lehrer (oder eine Lehrerin) Verständnis dafür zeigen und dies akzeptieren 8). Kommt dies aber oft vor sollte sich der Lehrer trotzdem Gedanken machen.
Auch sollte ein Lehrer seine Machtposition nicht ausnutzen nur weil er ein Lehrer ist und mehr kann. Er/Sie sollte auf Augenhöhe 9) mit den Schülern reden (auf dem gleichen Niveau). Auch sollte er/sie eine gerechte Notenverteilung 10) haben, also nach der Leistung und der Verbesserungen der Schüler und sollte keine Sympathienoten geben (aka XXXXX ) 5), denn dies ist schlecht für den Schüler, weil dieser dann denkt, er könne nichts. Außerdem sollte er keine Schüler bevorzugen oder Lieblingsschüler haben, denn dies kann, zu Mobbing des Schülers führen.

Zusammenfassend sollte ein Lehrer humorvoll und manchmal, wenn es nötig ist, streng sein. Auch sollte er den Unterricht interessant gestallten 12) und Verständnis für das Privatleben zeigen 11) und er soll alle Schüler gleichberechtigt behandeln. 13)

1) nett sein heißt nicht, dass die Lehrkräfte alles durchlassen und tolerieren
nett / sympatisch / umgänglich freundlich / offen / 2) auch bei einer sympatischen und freundliche Lehrkraft haben die Schülerinnen und Schüler die Regeln einzuhalten, die gelten innerhalb der Klasse
3) hier fehlt ein Wort oder ein Satzteil
4) du meinst abwechlungsreich? mit verschiedenen Lernformen
auch das ist Sache der Klasse, dass sie den Unterricht mitgestaltet und nicht einfach abhängt...
5) Namen gehören nie in ein öffentliches Forum. Das empfinde ich als respektlos. Du kommst ja hier auch unter deinem Nicknamen daher...
6) Wie ist das mit der Unterrichtszeit, die durch störende oder schwatzende Schüler flöten geht? Siehst du das da auch so streng?
7) Es gibt eine Regel: Kann ich mit dem Unterricht pünktlich anfangen, werde nicht gestört durch Schwätzer oder Scherzbolde, dann kann ich auch pünktlich aufhören....
8) Das müssen sie nicht. Wenn wirklich einmal etwa los ist bei dir im privaten Bereich, dann informierst du die Lehrkraft vor Beginn der Unterrichtsstunde oder mit einem kurzen Mail. Das wird nicht während des Unterrichts ausdiskutiert mit der ganzen Klasse als Publikum.
Hausaufgaben werden gemacht oder nachgeholt, das ist klar.
Viele Klassenarbeiten sind eine Frage der Zeiteinteilung der Schülerinnen und Schüler. Wenn das innerhalb eurer Schule unter den Lehrkräften nicht abgesprochen wird, wer wann seine Prüfungen abhält, dann ist das ein Fall für eine Klassenbesprechung und für den Schülersprecher...
9) Das sicher nicht. Er kann dir respektvoll begegnen, dir zuhören, außerhalb der Unterrichtszeit mit dir sprechen und mit dir eine Lösung suchen für ein gemeinsames Problem. Aber er ist und bleibt eine Respektsperson.
Wenn er mit dir auf dem gleichen Niveau reden würde, müsste er sich "Alter..." und andere Nettigkeiten anhören, dich ausrufen und schimpfen lassen... Das darf nicht sein.
10) Noten werden verteilt nach Punkten nach einem genauen Schlüssel, den die Lehrkraft offen legen soll nach der Klausur oder dem Test. Auf dem Klausurblatt werden von vornherein die Punktzahlen, die man erreichen kann, vorgemerkt. Wenn das nicht so ist bei euch, dann organisiert euch und schlagt eine Änderung vor. Erkundigt euch beim Vertrauenslehrer oder der Schulleitung, wie ihr das anpacken könnt.
11) Das Privatleben meiner Schülerinnen oder Schüler geht mich nichts an. Ich nehme es zur Kenntnis, wenn sie mich informieren über Schwierigkeiten gesundheitlicher oder familiärer Art. Ich frage bei dieser Gelegenheit auch immer wieder nach, wie es so geht. Aber daraus daraus das Recht auf eine besondere Rücksichtnahme meinerseits ableiten zu können, da übersteigt deine Vorstellung von den Aufgaben und Möglichkeiten einer Lehrkraft die Realität...
12) Und was leisten die Schülerinnen oder Schüler für einen Beitrag? Diese prägen die Schule mit, und sind sogar die Hauptpersonen. Denn um sie dreht sich das Ganze...
13) chronische Störer, Klassenclowns, Zuspätkommer, etc. werden nie zu den Lieblingsschülern einer Lehrkraft gehören. Und es ist auch schwierig, sie so zu behandeln wie die Fleißigen, Unauffälligen, Pflichtbewussten und Zuverlässigen.

Da musst du schon noch ein bisschen nachdenken über dein Lehrerbild.
Mich würde auch interessieren, wie dein Idealbild von einem Schüler oder einer Schülerin aussieht...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: