Menu schließen

Johann Wolfgang von Goethe/ Das Göttliche

Frage: Johann Wolfgang von Goethe/ Das Göttliche
(1 Antwort)

 
Bestimmen Sie nach einer ersten Lektüre, wie der Sprecher des Gedichts das Verhältnis zwischen den Göttern und den Menschen darstellt.

2- Gliedern Sie das Gedicht in Sinnabschnitte und halten Sie die Themen und die wesentlichen Aussagen fest.
3- Erläutern Sie die in dem Gedicht dargestellte Sonderstellung des Menschen und sein Verhältnis zu den Göttern.
4- Diskutieren Sie, on der Mensch Ihrer Erfahrung nach die Rolle einnehmen kann, die ihm in dem Gedicht zugewiesen wird.
ich habe die antworten von dieseen Fragen nicht gefunden konnen Sie mir bitte hilfen ich habe ein prufung nexte woche
ANONYM stellte diese Frage am 14.12.2018 - 21:02


Autor
Beiträge 34098
1463
Antwort von matata | 14.12.2018 - 21:28
Die findet man auch nicht einfach so im Internet, denn das sind Fragen, die nur durch einige Überlegungen beantwortet werden können. Und zwar sind deine Überlegungen und Gedanken gefragt...


Über dieses Gedicht gibt es folgende Informationen

https://lyrik.antikoerperchen.de/johann-wolfgang-von-goethe-das-goettliche,textbearbeitung,201.html
---> Text des Gedichtes und einfache Interpretation

https://de.wikipedia.org/wiki/Das_G%C3%B6ttliche
---> siehe Inhalt Punkt 4

https://www.magistrix.de/texte/Schule/Schularbeiten/Deutsch/Gedichtsinterpretationen/Das-G-ttliche-J-W-v-Goethe.2222.html

https://www.schnell-durchblicken.de/durchblick-auch-in-deutsch/goethe-iphigenie-auf-tauris/schaubild-goethe-das-g%C3%B6ttliche/
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: