Menu schließen

Demokratie Türkei

Frage: Demokratie Türkei
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hallo, Ich schreibe morgen eine Klausur in Gesellschaftslehre und müsste wissen warum die Türkei eine defekte Demokratie ist. Kann mir da vielleicht jemand helfen?
Frage von Carona1808 | am 10.12.2018 - 16:46


Autor
Beiträge 34166
1472
Antwort von matata | 10.12.2018 - 18:19
Die Türkei nennt sich selber eine direkte Demokratie... Das steht so in der Verfassung von 1982.

Zitat:
Grundlage des politischen Systems der Türkei ist die dritte türkische Verfassung,
die im Jahr 1982 angenommen wurde. Darin ist das Prinzip der Gewaltenteilung festgehalten. Laut Art. 2 I der Verfassung ist die Türkei ein „nationaler, demokratischer, laizistischer und sozialer Rechtsstaat“. Die Staatsform der Türkei wird als parlamentarische Republik bezeichnet.

Allerdings wurde durch eine Volksabstimmung 2017 das parlamentarische Regierungssystem in ein Präsidialsystem umgewandelt auf Betreiben von Erdogan. Es gibt zwar immer noch ein Parlament, das vom Volk gewählt wird.

https://www.srf.ch/news/international/neue-machtkonstellationen-das-praesidialsystem-in-der-tuerkei

http://www.bpb.de/internationales/europa/tuerkei/255789/das-neue-politische-system-der-tuerkei
---> neues politisches System der Türkei

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/tuerkei-das-neue-praesidialsystem-unter-erdogan-100.html

https://www.polyas.de/blog/de/online-wahlen/wahlsystem-tuerkei
---> Wahlsystem und Parlament

Was ist eine direkte Demokratie?
https://de.wikipedia.org/wiki/Direkte_Demokratie
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Politik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Politik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: