Menu schließen

Situation schildern

Frage: Situation schildern
(11 Antworten)


Autor
Beiträge 26
0
Noch fünf Minuten bis zur Schularbeit!

Die Schulglocke ertönt.
Dieses Geräusch scheint meine Mitschüler noch mehr zu beunruhigen. Schon in der Pause war die Hektik um mich herum kaum auszuhalten, jetzt kann jeder Fremde, der den Raum betritt, spüren, dass die Luft voll von Angst und Nervosität ist.

Meine Luftröhre schnürt sich zu, mein Magen drückt nach innen, drückt die Speisereste nach unten, mein Herz beginnt zu rasen, mein Gehirn sagt dem Körper, dass er Ruhe bewahren soll, doch dieser scheint so beschäftigt, dass er es nicht hört. Doch Anstelle dessen, was man erwartet beginnt nun auch das Hirn verrückt zu spielen. „Habe ich genug gelernt? – Ja, aber es wird trotzdem nicht reichen!“ Dann beginnen die rechte und linke Hirnhälfte zu streiten. Vom Gang her hört man die Stimme der Lehrerin, nun betritt auch sie das Klassenzimmer. Gemächlich geht sie zum Lehrertisch und legt den Stapel Hefte ab. Die Lehrerin ist mit den Angaben an unserem Tisch angekommen „So, die Angabe bleibt liegen, bis sie alle haben, dann könnt ihr sie umdrehen. Ich sehe auf die Aufgaben, spüre das 5-minütige Blackout, welches ich zu Beginn einer jeden Schularbeit habe, in mir aufsteigen und denke: „Wie geht das?!“
Frage von MAYK | am 16.05.2018 - 11:47


Autor
Beiträge 10513
619
Antwort von cleosulz | 16.05.2018 - 12:53
Korrekturvorschlag (Rechtschreibung)

Noch fünf Minuten bis zur Schularbeit!

Die Schulglocke ertönt. Dieses Geräusch scheint meine Mitschüler noch mehr zu beunruhigen. Schon in der Pause war die Hektik um mich herum kaum auszuhalten.
Jetzt kann jeder Fremde,
der den Raum betritt, spüren, dass die Luft voll von Angst und Nervosität ist.

Meine Luftröhre schnürt sich zu, mein Magen drückt nach innen, drückt die Speisereste nach unten. Mein Herz beginnt zu rasen, mein Gehirn sagt dem Körper, dass er Ruhe bewahren soll, doch dieser scheint so beschäftigt, dass er es nicht hört. Doch anstelle dessen, was man erwartet, beginnt nun auch das Hirn verrückt zu spielen. „Habe ich genug gelernt? – Ja, aber es wird trotzdem nicht reichen!“ Dann beginnen die rechte und linke Hirnhälfte zu streiten. Vom Gang her hört man die Stimme der Lehrerin, nun betritt auch sie das Klassenzimmer. Gemächlich geht sie zum Lehrertisch und legt den Stapel Hefte ab. Die Lehrerin ist mit den Aufgaben an unserem Tisch angekommen. „So, die Aufgabe/das Blatt/ bleibt liegen, bis sie alle haben, dann könnt ihr sie umdrehen." Ich sehe auf die Aufgaben, spüre das (meinen) 5-minütige Blackout, welches ich zu Beginn einer jeden Schularbeit habe, in mir aufsteigen und denke voller Panik: „Wie geht das?“
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 10513
619
Antwort von cleosulz | 16.05.2018 - 11:48
Schön, und was sollen wir jetzt damit?
Du hast die Frage für uns vergessen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 10513
619
Antwort von cleosulz | 16.05.2018 - 11:50
Zitat:
Die Lehrerin ist mit den Angaben an unserem Tisch angekommen „So, die Angabe bleibt liegen, bis sie alle haben, dann könnt ihr sie umdrehen.

Angabe? => Aufgabenblatt?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 26
0
Antwort von MAYK | 16.05.2018 - 11:55
Bitte um Korrektur oder Vorschläge


Autor
Beiträge 26
0
Antwort von MAYK | 16.05.2018 - 12:24
Kann es jemand Korrigieren


Autor
Beiträge 10513
619
Antwort von cleosulz | 16.05.2018 - 12:50
Was willst du denn korrigiert haben? Rechtschreibung oder Inhalt?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 26
0
Antwort von MAYK | 16.05.2018 - 12:51
Inhalt


Autor
Beiträge 10513
619
Antwort von cleosulz | 16.05.2018 - 12:53
Korrekturvorschlag (Rechtschreibung)

Noch fünf Minuten bis zur Schularbeit!

Die Schulglocke ertönt. Dieses Geräusch scheint meine Mitschüler noch mehr zu beunruhigen. Schon in der Pause war die Hektik um mich herum kaum auszuhalten.
Jetzt kann jeder Fremde,
der den Raum betritt, spüren, dass die Luft voll von Angst und Nervosität ist.

Meine Luftröhre schnürt sich zu, mein Magen drückt nach innen, drückt die Speisereste nach unten. Mein Herz beginnt zu rasen, mein Gehirn sagt dem Körper, dass er Ruhe bewahren soll, doch dieser scheint so beschäftigt, dass er es nicht hört. Doch anstelle dessen, was man erwartet, beginnt nun auch das Hirn verrückt zu spielen. „Habe ich genug gelernt? – Ja, aber es wird trotzdem nicht reichen!“ Dann beginnen die rechte und linke Hirnhälfte zu streiten. Vom Gang her hört man die Stimme der Lehrerin, nun betritt auch sie das Klassenzimmer. Gemächlich geht sie zum Lehrertisch und legt den Stapel Hefte ab. Die Lehrerin ist mit den Aufgaben an unserem Tisch angekommen. „So, die Aufgabe/das Blatt/ bleibt liegen, bis sie alle haben, dann könnt ihr sie umdrehen." Ich sehe auf die Aufgaben, spüre das (meinen) 5-minütige Blackout, welches ich zu Beginn einer jeden Schularbeit habe, in mir aufsteigen und denke voller Panik: „Wie geht das?“
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 10513
619
Antwort von cleosulz | 16.05.2018 - 12:55
Der Inhalt passt. Du schilderst die persönliche Situation eines Schülers vor der Klausur.
Eine Art innerer Monolog.
Äußerlich sieht man diese innerliche Anspannung nicht.

Ist das so gewollt?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 10513
619
Antwort von cleosulz | 16.05.2018 - 12:56
wortwuchs.net

www.sprachzentrum.de
=> Beispiel
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 26
0
Antwort von MAYK | 16.05.2018 - 12:57
eigentlich nicht


Autor
Beiträge 10513
619
Antwort von cleosulz | 16.05.2018 - 13:06
Es kommt auf die Fragestellung / den genauen Auftrag an.
Wenn der Arbeitsauftrag lautet: Schildern Sie Ihre Gefühle und die Situation, bevor Sie eine Klausur schreiben.
Dann ist die Situationsbeschreibung vmtl. richtig.

Lautet der Arbeitsauftrag: Beschreiben Sie die Situation in der Klasse vor der Klausurausteilung => dann ist mir zu viel "innerer Monolog" mit drin.

Anmerkung: Ich bin keine Lehrkraft für das Fach Deutsch.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
AUSBILDUNG ODER STUDIUM? Freie Plätze aktuell z.B. bei

> Alle Angebote anzeigen