Menu schließen

Vererbung zweier Merkmalspaare bei der Fruchtfliege

Frage: Vererbung zweier Merkmalspaare bei der Fruchtfliege
(keine Antwort)

 
Hallo! Ich hoffe jemand kann mir helfen, sitze schon seit 2 tagen an diesen aufgaben und weiß einfach nicht mehr weiter.
Ich bin echt verzweifelt! "Im abgebildeten erbgang wird in der P-Generation ein Wildtyp-Weibchen mit langen Flügeln (+) und graugelbem Körper (+) mit einem stummelflügligen (vestigal, vg), schwarzen (black, b) Männchen gekreuzt. F1 Generation ist uniform. Sie hat lange Flügel und einen graugelbem körper. Die F2 Generation spaltet im Verhältnis 3:1 in langflüglige/ graugelbem und stummelflüglig/schwarze Tiere. Die rückkreuzung der F1-Tiere ergibt ein 1:1 Verhältnis.
1. Vergleichen Sie die Ergebnisse mit den zu erwartenden Ergebnissen eines dihybriden erbganges!
2. Was für ein erbgang liegt für die merkmale black/vestigal vor?
ANONYM stellte diese Frage am 01.10.2017 - 14:19





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: