Menu schließen

Gesamtwiderstand berechnen: Vorgehensweise?

Frage: Gesamtwiderstand berechnen: Vorgehensweise?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Bei den Physikhausaufgaben ist da eine Frage,
die heißt "wie groß ist der Gesamtwiderstand zwischen den Punkten A und B?" und könnte mir vielleicht jemand erklären, wie man da vorgehen soll? Es ist so verwirrend wegen den Parallel- und den Reihenschaltungen...
Frage von Aki61 | am 14.05.2017 - 10:26


Autor
Beiträge 2
1
Antwort von Lars131 | 14.05.2017 - 12:11
Hi,


ist eigentlich ganz einfach du musst alles aufbröseln.
Und nutzt die Formel: Rges=R1+R2 und (1/R1+1/R2)^-1 bzw. (R1*R2)/(R1+R2).
Lösung :3,2Ω

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

319 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: