Menu schließen

Geschwindigkeit usw.

Frage: Geschwindigkeit usw.
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
60
in der Schule haben wir eine Aufgabe bekommen in der stand das ein LKW-Fahrer 30 Minuten an einer Geschwindigkeit von 70 km/h eine Autobahn entlang fährt innerhalb von 1
Minute bremst er bis zum Stillstand ab. Nun soll der zurückgelegte Weg berechnet werden. Da ich das Thema noch nicht lange habe verstehe ich es nicht ich bräuchte hilfe.
Frage von schoolsucks69 (ehem. Mitglied) | am 27.04.2017 - 16:33


Autor
Beiträge 34492
1505
Antwort von matata | 27.04.2017 - 17:06
Schreib bitte die Aufgabe im nächsten Antwortfeld wortwörtlich so auf, wie sie auf dem Aufgabenblatt oder im Buch stand.
Ohne Satzzeichen und nur als Zusammenfassung kann man sie nicht verstehen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
60
Antwort von Aladin7 (ehem. Mitglied) | 29.04.2017 - 18:09
Also in den 30 min = 0,5 Stunden legt er schon mal 35 km zurück, denn er fährt ja konstant mit 70 km pro Stunde! Die Hälfte von 70 km sind 35 km, einfach durch 2 teilen.
Nun aber bremst er ab, 1 min lang. Würde er dabei konstent mit 70 km/h fahren, wäre es einfach: 1 min ist 1/60 Stunde, also 70/60 km =7/6 km = 1,1666 km.
Hier kommtes auf den kenntnisstand des Schülers an! Denn eigentlich bremst man ja nicht plötzlich, da sich ja die Geschwindigkeit langsam verringert.
Auf jeden fall muss der Bremsweg zur zurückgelegten Strecke dazuaddiert werden, im einfachsten Falle 35 km + 1,1666 km = 36,16666 km.
Bei lansamen Bremsen ist die Strecke kleiner also zwischen 35 und 36,1666 km.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Die Mechanik
    Bei der Datei handelt es sich um die Mechanik in der Physik. Hierbei habe ich etwas zur Dichte, Masse,Geschwindigkeit, ..
  • Kinematik
    Eine Übersicht über die gesammten Grundlagen der Physik. (Was ist eine Einheit, Experimente, Gesetze, Geschichte, ...). Zudem ..
  • mehr ...