Menu schließen

Unmotiviert

Frage: Unmotiviert
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
59
Hey ;)

Unswar ist mir seid geraumer Zeit ständig müde.
Ich weiß nicht wieso, nur immer wenn ich zur Schule fahre, schlafe ich fast ein. Auf dem Rückweg ist mir müde, wenn ich lernen will, kommt es nie dazu, weil ich so müde bin. Ich muss immer direkt schlafen. Ich fühle mich immer so schwach und unmotiviert. Ich habe auf nichts mehr Lust und fühle mich nicht gut. Obwohl das Wetter schön ist, bleibe ich lieber Zuhause und schlafe. Ich bin eigentlich noch soooo jung, nur habe ich einfach keine Motivation und Lust für garnichts mehr. Ich bin zum Arzt gegangen, aber er konnte mir nicht weiterhelfen. Manchmal denke ich, dass ich einfach zu faul bin. Aber das glaube ich eher weniger. Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?
Frage von Lulu141 (ehem. Mitglied) | am 29.03.2017 - 15:44


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von _lovemilly_ (ehem. Mitglied) | 29.03.2017 - 16:08
Eisenmangel
Vor allem bei jungen Frauen besteht die Gefahr, dass sie durch eine starke Regelblutung zu viel Eisen verlieren.
Dann kann das Blut nicht genug Sauerstoff transportieren. Typische Anzeichen, neben Müdigkeit, sind blasse Haut, eingerissene Mundwinkel oder eine brennende Zunge. Betroffene sollten mehrmals pro Woche Lamm, mageres Rindfleisch oder Geflügel essen. Auch Hülsenfrüchte, Spinat, Kresse und Petersilie, Beeren und Rote Bete liefern Eisen. In schweren Fällen kann der Arzt ein Eisenpräparat verschreiben.
Vitaminmangel
Wer nicht nur müde, sondern auch gereizt und unkonzentriert ist, leidet möglicherweise an einem Vitaminmangel. Schuld kann einseitige Ernährung, aber auch eine Magen-Darm-Störung sein. Vor allem wenn Vitamin B und C fehlen, fühlt man sich antriebslos. Abhilfe: Jeden Tag ein Glas frisch gepressten Orangen- oder Sanddornsaft trinken (Vitamin C) und ein Haferflockenmüsli mit Nüssen oder Mandeln essen (Vitamin B 1 und B 2).
Schilddrüse
Das kleine, schmetterlingsförmige Organ in unserem Hals ist eine wichtige Hormonfabrik unseres Körpers. Arbeitet sie nicht richtig, läuft der gesamte Stoffwechsel auf Sparflamme. Die Folge sind Müdigkeit, Gewichtszunahme, schuppige Haut und Kälteempfindlichkeit. Stellt der Arzt per Bluttest und Szintigramm eine Unterfunktion der Schilddrüse fest, bringen Medikamente mit Hormonen und/oder Jod den Stoffwechsel wieder in Takt.
Blutdruck
Normal sind Blutdruckwerte um 120/80 bzw. 140/90 mmHg. Liegen sie darunter, ist das zwar nicht gefährlich, doch die Betroffenen fühlen sich antriebsschwach und schlapp. Manche bekommen Kopfschmerzen und Herzklopfen, anderen wird beim Aufstehen schwindlig. Hier bringen Wechselduschen, Bürstenmassagen, Ausdauersport, Treppensteigen, Kaffee und Schwarztee den Kreislauf wieder in Schwung.
Leberschaden
Latente Erschöpfung ist auch ein typisches Zeichen für eine schwache oder kranke Leber. Vor allem nach dem Mittagessen tritt starke Müdigkeit auf. Nachts zwischen eins und drei, wenn die Leber ihre Hauptarbeit leistet, werden Betroffene oft wach. Treten außerdem Fettunverträglichkeit, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung auf, sollte man beim Arzt die Leberwerte testen lassen. Schon durch Ernährungsumstellung und Alkoholverzicht kann sich die Leber erholen. Zur Regeneration trägt auch die kurmäßige Einnahme von Mariendistel- oder Artischockenpräparaten bei.
Atemaussetzer
Bei vielen Schnarchern kommt es nachts, ohne das sie es bemerken, zu sekundenlangen Atemstillständen. Ärzte sprechen dann von Schlafapnoe. Ursache ist eine Verengung der Atemwege durch erschlafftes Gewebe. Dadurch mangelt es dem Körper an Sauerstoff. Die Folge ist eine bleierne Müdigkeit am Tag. Bei Verdacht auf eine Apnoe sollte man in einem Schlaflabor untersucht werden. Oft helfen Gewichtsabnahme und Alkoholverzicht am Abend, sonst eine Atemmaske.
Chronische Müdigkeit
Vom chronischen Erschöpfungssyndrom oder CFS sprechen Mediziner, wenn man sich mehr als sechs Monate lang müde fühlt und außerdem unter diffusen Schmerzen (Kopf, Lymphknoten, Muskeln) leidet. Vermutliche Ursachen sind Virusinfekte, Dauerstress, Immun- oder Hormonstörungen. Vorsicht: CFS kann leicht mit einer echten Depression verwechselt werden.
Mehr Informationen unter www.cfs-portal.de

Ich habe das zur Zeit auch. Vielleicht hilft dir das da oben. Bei mir trifft nichts davon zu.

online
Autor
Beiträge 34452
1501
Antwort von matata | 29.03.2017 - 16:14
Das hatten wir doch schon einmal:

http://www.e-hausaufgaben.de/Thema-207546-Faul-zum-lernen.php

Und was hast du bis jetzt unternommen?
- Handy- und Fernseh-Konsum eingeschränkt?
- Lernplan erstellt?
- Lernplan eingehalten?
- feste Zeiten für Hausaufgaben eingeplant?
- jede Nacht mindestens 7 bis 8 Stunden geschlafen?
- täglich Sport getrieben oder dich wenigstens ausgiebig bewegt?
- regelmässige Mahlzeiten zu dir genommen?
- genug Wasser getrunken und auch täglich rohe Früchte und frisches Gemüse gegessen?
- rauchst du?
- abhängen mit Kolleginnen oder Kollegen hat wenig Erholungswert...

Hier habe ich schon vor längerer Zeit einmal zusammengetragen, was man beim Lernen beachten und verbessern kann:

http://www.e-hausaufgaben.de/lerntipps.php
---> Beachte die Punkte 4, 13, 14, 15, 16 und 18

Aber nur Lesen allein hilft nicht. Steig einmal mit einem Punkt ein und versuche, diesen Punkt auch durchzuhalten.


________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Gesundheit & Fitness-Experten?

4 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Gesundheit & Fitness
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Lustlosigkeit...
    Ich brauche dringend Hilfe, ich bin so unmotiviert was das lernen angeht, möchte aber unbedingt gute Noten. Hat jemand einen ..
  • depression?!
    hey... ich bin abends immer total schlecht drauf und sehe alles negativ..bin total unmotiviert zu lernen ... aber wie gesagt ..
  • eure meinung zu einer aussage !
    Hier sind 7 Gründe warum Winnie Pooh ein drogenverherrlichender Film ist: 1) Dem Esel ist alles egal, total langsam und ..
  • Kann mir jemand mit Satzbau und Grammatik helfen :)?
    Hi, Ich muss in den nächsten Wochen Präsentationsprüfung machen, kann jemand meine Texte überprüfen ob die Grammatisch ..
  • mehr ...