Menu schließen

Analyse Völkerwanderung um 1934

Frage: Analyse Völkerwanderung um 1934
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
hallo,


ich weiß leider überhaupt nicht, was ich bei Aufgabe 2 schreiben könnte..
Frage von jan1100 | am 01.03.2017 - 19:14


Autor
Beiträge 34478
1504
Antwort von matata | 01.03.2017 - 21:08
Zur Sprache
- schwülstig, übertrieben, nicht realistisch und den historischen Überlieferungen entsprechend

Ideen
- es gibt mehrere Gründe um ein anderes Land oder Volk zu überfallen - gerechtfertigte und ungerechtfertigte

Gerechtfertigte Gründe sind nach Grote Raumnot, es fehlt also an Platz für das eigene Volk.
(das habe ich doch noch von anderer Stelle im Ohr....)

Ungerechtfertigte Gründe sind nach Grote Krieg um des Krieges willen oder Eroberungen nur um ein anderes Volk einfach so zu überfallen...

Ein seltsamer Herr... Seine Biographie ist interessant:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Henning_von_Grote

http://www.polunbi.de/pers/grote-01.html

http://de.metapedia.org/wiki/Grote,_Hans_Henning_Freiherr
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: