Menu schließen

Ebene der biologischen Organisation - Systemebenen

Frage: Ebene der biologischen Organisation - Systemebenen
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 0
58
Hallo, Ich habe eine Aufgabe, die ich leider überhaupt nicht verstehe. Ich versuche es bereits seit gestern und kriege es einfach nicht hin. Es geht um diese Aufgabe hier:


http://picpaste.de/image-J1vKV53B.jpg

Leider kann man hier kein Bild hochladen oder ich finde es einfach nicht, deswegen der link.
Die Tabelle habe ich bereits gezeichnet (Aufgabe 1 oben auf der Seite) und ich habe auch die Systemebenen eingetragen.

(Moleküle, Zellorganellen, Zellen, Gewebe, Organe, Organismus, Populationen, Lebensgemeinschaften, Ökosysteme, Biosphäre)

Ich weiß überhaupt nicht wo ich was hinschreiben soll aus den beiden Abbildungen.

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Lg
Christin
Frage von cinaey (ehem. Mitglied) | am 04.02.2017 - 19:42


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Scouti (ehem. Mitglied) | 05.02.2017 - 18:29
Hallo,
ich habe den Link eingegeben, aber kein Bild bekommen.
Ich habe aber in meinen Biounterlagen nachgeschaut. Ist es zufällig dieses Arbeitsblatt:

AB 5: Bau einer Laubblattzelle
1. Beschrifte die Schemazeichnung einer Laubblattzelle. Ergänze in der Zeichnung die Tüpfel und die Mitochondrien.
2. Erstelle zu jedem Zellbestandteil eine kurze Beschreibung.

Falls es das ist, kann ich weiterhelfen.

Gruß
Scouti


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von cinaey (ehem. Mitglied) | 05.02.2017 - 18:35
Hallo Sieht man das Bild jetzt?

Lg Christin


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von cinaey (ehem. Mitglied) | 05.02.2017 - 18:46
Das Arbeitsblatt ist es nicht, ich versuche mal irgendwie das Bild hier hochzuladen.


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Scouti (ehem. Mitglied) | 05.02.2017 - 19:38
Hallo,

Bei den Begriffen, die in der Klammer stehen, würde ich einfach die Begriffe erklären, wie in einem Glossar.

Molekül: Verbindung aus zwei oder mehr Atomen
Zellorganellen:Kompartiment in der Zelle (vergleichbar mit Organen bei einem Vielzeller -> Mensch)
Zelle: kleinste lebensfähige Einheit
Gewebe: Verband mehrerer gleichartiger Zellen
Organ: Verband verschiedener Gewebe zur Erfüllung einer gemeinsamen Funktion
Organismus: Wirkungsgefüge zwischen mehreren Organsystemen = ein Lebewesen
Population: Organismen einer Art, die ein gemeinsames Gebiet bewohnen
Biozönose: Lebensgemeinschaft zwischen Pflanzen und Tieren
Ökosystem: Wirkungsgefüge zwischen Lebewesen untereinander (Biozönose) und mit dem Lebensraum (Biotop)
Biosphäre: Gesamtheit aller Ökosysteme der Welt


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von cinaey (ehem. Mitglied) | 05.02.2017 - 19:41
Die Begriffe habe ich bereits erklärt, aber es geht um die Aufgabe 1 oben auf der Buchseite auf dem Bild :/

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: