Menu schließen

Definition Leben-Biologie

Frage: Definition Leben-Biologie
(3 Antworten)

 
Hallo, wie würdet ihr "Leben" definieren? (im biologischen Sinn)


also ich würde es so definieren:

Ein Lebewesen verbraucht Energie, besitzt einen eigenen Stoffwechsel und steht damit mit der Umwelt im Stoffaustausch. Es kann sich selber vermehren und sich fortpflanzen.


Kann ich da was ergänzen?
GAST stellte diese Frage am 18.08.2010 - 21:19


Autor
Beiträge 640
10
Antwort von 00Frie | 18.08.2010 - 22:52
hey, ich versuch mal das zusammen zu bekommen, was wir damals gelernt haben:
merkmale des lebens:
- reizbarkeit
- fortpflanzung (nicht immer -> bspw.
bienen)
- stoffwechsel (nahrungsaufnahme, atmung)
- wachstum
- alterung/ sterben
- vererbung
weiß nich ob das alles ist, mehr hab ich mir nicht behalten...

 
Antwort von GAST | 18.08.2010 - 22:57
00Frie :) hat ja bereits einige genannt, ich hätte da noch:

- Sterblichkeit
- Bewegung
- Evolution
- Die Zelle

 
Antwort von GAST | 18.08.2010 - 23:36
weibliche bienen können auch kinder bekommen, auch wenn se nich die königen is, aber das werden dann alles drohnen xD
Lebensraum vielleicht noch oder eingliederung im Nahrungskreislauf

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Reizschwelle definieren ?
    Hallo :) "Beleuchten Sie den Begriff "Reizschwelle" genauer: Ist die Reizschwelle die minimale Reizenergie, die ausreicht, ..
  • Michaelis-Menten-Konstante-Definition
    Hallo, hat jemand eine einfache Definition zur Michaelis-Menten-Konstante oder kann mir jemand das erklären? Würde mich sehr..
  • Definition zu "Epilepsie" gesucht
    Hi, mein Name ist Zeyna/images/smilies/smile.gif und ich brauche dringend Hilfe. Ich habe bald meine mündliche Prüfung im Fach..
  • wirbelose tiere im rudel
    ich habe eine aufgabe in bio da muss ich wirbellose tiere nache denn fackten leben aleine leben seltent aleine und leben nie ..
  • DNS
    wie lautet die definition der dns?
  • Selektionsfaktoren
    Das Dromedar ist an ein Leben in Hitze und Trockenheit angepasst, der Eisbär an ein Leben in Eis und Kälte. Welche ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Down Syndrom - Trisomie 21
    Definition von Down Syndrom , wie es dazu kommt und warum die Krankheit so heißt. Prognosen und Häufigkeit des Auftretens, wie ..
  • Facharbeit zum Leben mit PKU (Phenylketonurie)
    Inhaltsverzeichnis: 1. Einleitung 2. PKU - Was ist das? 2.1. Kurzer historischer Einblick 2.2. Der Test -Frühzeitige ..
  • Was für Arten von Gewebe gibt es?
    1. Definition 2. Pflanzliches Gewebe a)Bildungsgewebe b)Dauergewebe c)Abschlussgewebe d)Spaltöffnungen e)Leitgewebe 3. ..
  • Wahrnehmung
    Biologiereferat zum Thema "Wahrnehmung". - Definition - Optische Wahrnehmung - Optische Täuschungen
  • Sucht
    Ein Referat über das Thema "Sucht". Es behandelt sehr viele Aspekte: Was ist Sucht? Welche Formen gibt es? Was kann man tun?
  • Aalartige Fische (Definition und Merkmale)
    Stichpunktartige Übersicht über die Merkmale der "Aalartige Fische". Welche Gattungen gibt es, welche Merkmale weisen sie auf, ..
  • mehr ...