Menu schließen

Erwartungen ans Praktikum

Frage: Erwartungen ans Praktikum
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
59
Ich mache bald ein Praktikum und muss für dieses einen Erwartungshorizont erstellen. Meine Frage, ist das so in Ordnung?


Vom meinem Praktikum als Erzieherin im St. .....kindergarten in ....... Ich erwarte vom Praktikum, dass ich gute Eindrücke vom Beruf bekomme und ich möchte auch einmal den Arbeitsalltag erleben.
Durch Gesprächen mit Kollegen möchte ich mehr über die Ausbildung erfahren. Außerdem möchte ich mehr von den Ansprüchen dieses Berufes erfahren, z.B. ob ich mit Kindern umgehen kann.
Ich erwarte, dass ich sehr viel Spaß haben werde, mit den Kindern zu spielen und ich mich gut mit meinen Kollegen verstehen werde und wenn ich Fragen habe sie mir helfen können. Außerdem erwarte ich, dass die Kinder mich sofort in ihr spielen mit ein beziehen. Dass ich meine Stärken und Schwächen kennenlerne, erwarte ich auch.
Nartürlich erwarte ich auch, dass ich mit diesem Praktikum meinem "Traumberuf" vielleicht ein bisschen näher komme, auch wenn ich nach dem Praktikum sage, dass dieser Beruf nichts für mich ist.

==> macht das doch etwas anonymer. Nachher heult ihr, dass man die Posts löschen soll, weil es dem Betrieb / der Einrichtung nicht passt wenn er sich im Internet namentlich erwähnt findet.
Frage von unicornlisa (ehem. Mitglied) | am 20.01.2017 - 14:20


Autor
Beiträge 11069
689
Antwort von cleosulz | 20.01.2017 - 15:18
Mein Korrekturvorschlag:

Vom meinem Praktikum als Erzieherin im St. ....kindergarten in ...... Ich erwarte ich vom Praktikum,
dass ich gute Eindrücke vom Beruf einer Erzieherin bekomme und ich möchte auch einmal den Arbeitsalltag erleben.
Durch Gesprächen mit Kollegen möchte ich mehr über die Ausbildung erfahren. Außerdem möchte ich mehr von den Ansprüchen dieses Berufes erfahren und sehen, ob ich diesen Ansprüchen gerecht werde. Zum Beispiel, ob ich mit Kindern umgehen kann und dem Streß auch gewachsen bin.
Ich erwarte, dass ich es mir sehr viel Spaß macht haben werde, mit den Kindern zu spielen und ich mich gut mit meinen Kollegen verstehen werde. Ich erwarte weiter von den Kollegen auch, und wenn ich dass sie mir bei aufkommenden Fragen habe sie mir helfen können und ich meine Stärken und Schwächen kennenlerne. Außerdem erwarte ich Eine weitere Erwartung ist, dass die Kinder mich sofort in ihr Spielen mit einbeziehen. Dass ich meine Stärken und Schwächen kennenlerne, erwarte ich auch.
Nartürlich erwarte ich auch, dass ich mit diesem Praktikum meinem "Traumberuf" vielleicht ein bisschen näher komme und es mir eine Entscheidungshilfe ist, auch wenn ich vielleicht nach dem Praktikum sage feststelle, dass dieser Beruf nichts für mich ist.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11069
689
Antwort von cleosulz | 20.01.2017 - 16:03
Ich habe versucht deinen Beitrag inhaltlich nicht allzusehr zu verändern (?).
Jedoch hast du sehr oft wiederholende Formulierungen wie: Ich erwarte, erwarte ich, habe ich die Erwartung ....

Hier eine Seite, wo du Synonyme für das Wort "Erwartung" findest: synonyme.woxikon.de

Du kannst aber auch deine Erwartung in einer Art Aufzählung niederschreiben.

Das könnte dann so oder so ähnlich aussehen:

An mein Praktikum im .....kindergarten in ........ habe ich viele Erwartungen und natürlich erwarte ich auch, dass ich mit diesem Praktikum meinen "Traumberuf" etwas besser kennenlerne und es mir eine Entscheidungshilfe ist. Auch für den Fall, dass ich nach dem Praktikum feststellen sollte, dass dieser Beruf nichts für mich ist.

Folgendes erwarte ich/wünsche ich mir:

  • Herzliche Aufnahme durch die Kollegen
  • Entgegenkommen meiner Kollegen und Beantwortung meiner Fragen
  • Gute und informative Gespräche
  • Akzeptanz durch die Kinder und Integration in die Kindergartengruppe (Aufnahme als Spielkameradin und als Mit-Betreuerin)
  • Sammeln von vielen verschiedenen Eindrücken des Berufsalltags / Kennenlernen des Berufs
  • Information über die Ausbildung, Fortbildungsmöglichkeiten
  • Selbsterfahrung: Bin ich dem Stress und den Anforderungen dieses Berufes gewachsen?
  • Kennenlernen meiner Schwächen und Stärken im Umgang mit Kindern
  • Dass ich danach weiß, ob ich meinen Traumberuf auch wirklich erlernen möchte oder nicht.

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: