Menu schließen

Südwest Presse: Referat- Einstieg ?

Frage: Südwest Presse: Referat- Einstieg ?
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 1
0
Hei ich muss in Deutsch ein Referat über die Südwest Presse halten.Soweit so gut nur wünscht sich unsere Lehrerin dass man einen spannenden Einstieg macht und irgendetwas zeigt oder so.Sie hat uns
erzählt, dass einer der über Currywurst gehalten hat, sich vor die Klasse gestellt hat und dann ne Currywurst gegessen hat. Und ich weiß einfach nicht was ich da bei Südwest Presse machen soll?!
Frage von Julia871 | am 19.11.2016 - 23:38


Autor
Beiträge 36854
1773
Antwort von matata | 20.11.2016 - 00:56
Lass dir vom Mutterhaus die verschiedenen Lokalausgaben schicken, damit du Anschauungsmaterial hast...
Frage beim Mutterhaus nach den aktuellen Zahlen: Wieviele Zeitungen werden täglich
- gedruckt
- verkauft
- sind abonniert
- werden geliefert in Spitäler, Arztpraxen, Rathäuser, Schulhäuser und andere öffentliche Einrichtungen

https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCdwest_Presse
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11509
752
Antwort von cleosulz | 20.11.2016 - 08:24
Wer ist die Konkurrenz?
Stell dich mit der Bildzeitung oder besser dem regionalen Konkurrenzblatt hin.
Ich denke hier an den Schwarzwälder Boten/die Augsburger Allgemeine.

Provokativ wäre auch ein paar Papierschiffchen oder diese asiatischen Papierfalttierchen.
Name fällt mir grad nicht ein.

Reinkommen, Tiere aufstellen und rhetorisch fragen, um was es heute wohl in deinem Referat geht?
Rettet die Tiere? um Papier? um die richtige Falttechnik?

Fast richtig.
Es geht um Papier, um gefaltetes Papier, um bedrucktes, gefaltetes Papier.
Um die Tageszeitung.
Und aber nicht um die Tageszeitung allgemein.
Es geht um die Südwest Presse.

Und dann kannst du loslegen.

Du kannst dir jedoch auch eine Papiermütze aufsetzen oder dir in der Redaktion eine Zeitungsklemme ausborgen und dann damit herumwedeln.

Gleichzeitig kannst du erheben, wie viele Leute sich früher eine Zeitung leisteten und wie viele nur noch online lesen.
Stirbt die Papier-Zeitung? - Die Heimatzeitung g allgemein?
Viele Info kauft die Zeitung ja ein.
Die Lokalredaktion als Infoquelle, hat das Zukunft?
Wie viele Leute arbeiten der SWP vor Ort zu?
Lehrer lieben solche Erhebungen. Zeigt es dich, dass der Schüler sich mit dem Thema auseinandergesetzt und nicht nur alle Info aus dem Netz geklaut hat.

Viel Spaß bei der Recherche.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11509
752
Antwort von cleosulz | 20.11.2016 - 08:34
Origami

http://www.besserbasteln.de/Origami/origami_tiere.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11509
752
Antwort von cleosulz | 20.11.2016 - 08:49
Die Holzklemme, die ich meinte, nennt sich:
"Holzstock".
Man findet sie noch in manchen Tagescafes oder beim Arzt.

Und frag bei der SWP nach, ob du für jeden seiner Mitschüler ein Probeexemplar der Tageszeitung bekommst.
Das kannst du ja austeilen. Aber am besten erst nach dem Referat.
Sonst hört dir niemand zu sondern alle blättern in der Zeitung herum.

Und in der Zeitung steckt dann ein Quiz über dein Thema.
Gedruckt/ geschrieben im üblichen Drucksatz / aus Zeutungswörtern zusammengeklebt, usw.

Sei einfach kreativ.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: