Menu schließen

Drei Schluchten Staudamm - Fazit?

Frage: Drei Schluchten Staudamm - Fazit?
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
Ich mache in Erdkunde eine Präsentation über den "drei Schluchten Staudamm".
Meine Leitfrage lautet: Energie um jeden Preis?
Kann mir jemand beim Fazit helfen, also kurz die Leitfrage beantworten? Ich weiß nicht, wie ich die Frage beantworten soll.
Vielen Dank.
Frage von Feng | am 23.06.2016 - 07:53


Autor
Beiträge 11507
752
Antwort von cleosulz | 23.06.2016 - 11:02
Welchen Preis mussten die Natur die Anwohner bezahlen.
Bei deiner Präsentation geht es doch auch darum, ob die Kosten der gewaltigen Umweltzerstörung, der Zwangsumsiedlung usw.
gegengerechnet werden können bzw dem beabsichtigen Nutzen/ Gewinn an Energie.
Du musst also Pro und Kontra gegenüber stellen .
Wie eine Waage. Wohin geht der Ausschlag.
Eher Richtung Pro ... Dann lohnte sich det Aufwand.
Eher Richtung Kontra, dann nicht.
Du musst auch aus unterschiedlichen Blickwinkeln herangehen.
Umweltschutz, Anwohnerschutz, Prestigeobjekt, Industrie.
Wer profitiert? Wer nicht?
Sind die Folgen abschätzbar?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von Feng | 23.06.2016 - 11:17
Vielen Dank für Ihre Antwort.

Mein Fazit wird meiner Meinung nach negativ ausfallen, wegen der Zwangsumsiedlung und Umweltzerstörung,... .

Als Einstieg in das Thema habe ich mir gedacht, ich zeige mehrere Bilder zu den Umweltproblemen und den Verlust der Arten (Delfin). Wäre das gut oder haben Sie noch einen anderen Vorschlag?


Autor
Beiträge 36851
1773
Antwort von matata | 23.06.2016 - 16:28
Ja, Bilder von verschwundenen Arten sind sicher eindrücklich, aber Delphine leben im Meer und waren beim Dreischluchtenprojekt meines Wissens nicht betroffen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 442
10
Antwort von McManus | 23.06.2016 - 17:05
Ich wusste es vorher auch nicht, aber chinesisch Flussdelphin ist deswegen wahrscheinlich ausgestorben.

Ich finde deinen Einstieg hervorragend, du kannst auch anführen, dass Länder wie die USA solche Projekte auch nicht mehr ausführen, weil die Nebenwirkungen so groß sind.
Unter https://de.wikipedia.org/wiki/Drei-Schluchten-Talsperre#Nach_Fertigstellung findest du noch mehr Punkte :)
Erwähnenswert finde ich auch, dass im 20. Jahrhundert schätzungsweise 3 Millionen Menschen bei Überschwemmungen gestorben sind, was durch den Damm verhindert werden soll :)


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von Feng | 29.06.2016 - 09:52
Vielen Dank für eure Antworten. Hat mir sehr geholfen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Erdkunde-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Erdkunde
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: