Menu schließen

Erörterung: Umweltbelastungen und Klimaschutz

Frage: Erörterung: Umweltbelastungen und Klimaschutz
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 6
0
Im Laufe der vergangenen Jahrhunderte hat der Mensch Teile der Natur unwiederbringlich zerstört. Inzwischen sind nicht nur viele Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Das ganze Ökosystem Erde ist gefährdet.Die Auswirkungen auf den Planeten sind immens, ein Ende des Umweltverschmutzungs ist nicht in Sicht.


Gleich zu Anfang sollte klargestellt werden, dass wir etwas tun mussen, der Zukunft der Erde liegt in unseren Händen. Jedes Tag gibt es mehr Müll, verschmütztes Wasser, giftiges Luft und weniger Tiere, Pflanzen, grüne Wälder, und was das wichtigste ist, weniger und weniger Meereis. Die globale Erwärmung ist heutzutage der größte Problem unseres Ökosystems. Hauptverursacher des Klimawandels ist Kohlendioxid (CO 2 ), der ein Treibhauseffekt verursacht und die Auswirkungen sind z.B. immer größere Unterschied zwischen hohen und niedrigen Temperaturen, Erhöhung des Meeresspiegels, Überschwemmungen, Dürren usw.Diese Beispiele lassen nur einen Schluss zu: Etwas muss sich grundlich ändern! Aber, wir konnen das nich schaffen, wenn unseren Jugendlichen keine Ahnung haben was sich vor ihren Augen abspielt.Deswegen bin ich der Meinung, dass Umweltschutz als Unterrichtsfach in der Schule sehr wichtig ist und wenn es von beginnen da wäre,würden wir vieleicht vor diesen Problemen heute nicht stehen.

Von was ich bisher geschrieben habe, kann ich mich nur daran anschließen, dass Wissensstand über Umweltprobleme bei Jugendlichen sehr klein und unwesentlich ist. Und, um etwas zu ändern mussen wir zuerst dieses Wissensstand aufwachen durch irgendwelche interessante Projekte die Spaß machen und auch unseren Umwelt helfen.

Ein großes Problem in diesem Zusammenhang sind Autos.
Es ist mit sicherheit so, dass sie unseren Leben erleichtert haben und uns Mobilität ermöglicht haben, aber sie haben viel mehr Leid angetan: Emissionen, Lärm, Ressourcenverbrauch.Deswegen ist es mehr umweltfreundlicher alternativen zur täglichen Auto-Benutzung zu finden.Z.B. Fahrrad,Öffentliche Verkehrsmittel... Es ist wirklich nicht so schwer ein Spaziergäng nach Arbeit oder Supermarkt zu machen, die andererseits viel für Umwelt bedeutet.

Wir alle mussen unsere persönlicher Beitrag zum Umweltschutz machen. Ich zum Beispiel kaufe regioneler Produkte, weil dadurch die Transportwege verkürzt werden und der CO2 Ausstoß reduziert wird.Wenn es um die Müll geht sortiere ich es in die Müllbehälter für recyceln, ich verfe meine Müll nicht auf der Straße, weil ich weiß wie viel es dauer für sie sich aufzuteilen.

Zum Schluss möchte ich sagen, dass die kleine Schritte die Unterschied machen, also wenn wir die Coca-Cola Kanne in die Korb werfen und nich auf der Bank liegen lassen haben wir schon etwas gutes gemacht. „Sei Du selbst die Veränderung , die Du Dir wünschst für diese Welt.“
Frage von dzenita52 | am 07.06.2016 - 00:44


Autor
Beiträge 34121
1463
Antwort von matata | 07.06.2016 - 01:23
Mein Korrekturvorschlag:

Im Laufe der vergangenen Jahrhunderte hat der Mensch Teile der Natur unwiederbringlich zerstört. Inzwischen sind nicht nur viele Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Das ganze Ökosystem Erde ist gefährdet.Die Auswirkungen auf den Planeten sind immens,
ein Ende des Umweltverschmutzungs ist nicht in Sicht.
Diesen ganzen Abschnitt hast du leider kopiert und zwar hier
http://www.planet-wissen.de/natur/umwelt/umweltverschmutzung/index.html

Gleich zu Anfang sollte klargestellt werden, dass wir etwas tun müssen, die Zukunft der Erde liegt in unseren Händen. Jeden Tag gibt es mehr Müll, verschmutztes Wasser, giftiges Luft und weniger Tiere, Pflanzen, grüne Wälder, und was das wichtigste ist, weniger und weniger Meereis. Die globale Erwärmung ist heutzutage das größte Problem unseres Ökosystems. Hauptverursacher des Klimawandels ist Kohlendioxid (CO 2 ), das den Treibhauseffekt verursacht. und Die Auswirkungen sind z.B. immer größere Unterschiede zwischen hohen und niedrigen Temperaturen, Erhöhung des Meeresspiegels, Überschwemmungen, Dürren usw. Diese Beispiele lassen nur einen Schluss zu: Etwas muss sich gründlich ändern! Aber wir können das nich schaffen, wenn unseren Jugendlichen keine Ahnung haben, was sich vor ihren Augen abspielt. Deswegen bin ich der Meinung, dass Umweltschutz als Unterrichtsfach in der Schule sehr wichtig ist, und wenn es von Beginn an da wäre,würden wir vielleicht heute nicht vor diesen Problemen heute nicht stehen.

Dem, was ich bisher geschrieben habe, kann ich mich nur daran anschließen. Der Wissensstand über Umweltprobleme bei Jugendlichen ist sehr klein und unwesentlich ist. Und, um etwas zu ändern, müssen wir zuerst diesen Wissensstand verbessern durch irgendwelche interessante Projekte, die Spaß machen und auch unserer Umwelt helfen.
Ein großes Problem in diesem Zusammenhang sind Autos.
Es ist mit Sicherheit so, dass sie unser Leben erleichtert haben und uns Mobilität ermöglicht haben, aber sie haben der Umwelt auch viel mehr Leid angetan: Emissionen, Lärm, Ressourcenverbrauch.Deswegen ist es viel umweltfreundlicher Alternativen zur täglichen Auto-Benutzung zu finden, z.B. Fahrrad, Öffentliche Verkehrsmittel... Es ist wirklich nicht so schwer ein Spaziergäng nach der Arbeit oder zum Supermarkt zu machen, die dies andererseits viel für die Umwelt bedeutet.

Wir alle mussen unsere persönlicher Beitrag zum Umweltschutz leisten. Ich zum Beispiel kaufe regionale Produkte, weil dadurch die Transportwege verkürzt werden und der CO2-Ausstoß reduziert wird. Wenn es um den Müll geht, sortiere ich es in die Müllbehälter zum Recyceln, ich werfe meinen Müll nicht auf die Straße, weil ich weiß wie lange es dauert, bis er sich zersetzt. sie sich aufzuteilen.

Zum Schluss möchte ich sagen, dass die kleine Schritte den Unterschied machen, also wenn wir die Coca-Cola Büchse in den Korb werfen und nicht auf der Bank liegen lassen, haben wir schon etwas Gutes gemacht. „Sei Du selbst die Veränderung , die Du Dir wünschst für diese Welt.“ (Mahatma Ghandi)
Bei diesem Zitat musst du angeben, wer das gesagt oder geschrieben hat.


________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Erörterung zu
    Hey Leute. Ich muss bis Freitag ne fertige Erörterung zu dem oben genannten Text haben. Ne sachtextanalyse hab ich schon. nur ..
  • Erörterung
    hallo hätte da mal ne frage was sind die regeln die man bei einer erörterung beachten muss. denn nach den ferien ..
  • Büchner - Woyzeck: Material gesucht für Erörterung ?
    Inofrmationen zu einer literarischen Erörterung & normalen Erörterung zum Buch Woyzeck ? Danke !
  • Textgebundene Erörterung Mineralölkonzerne?
    Hab jetzt lange gesucht aber hab keine Textgebunde Erörterung über Mineralölkonzerne gefunden. Könnt ihr mir sagen wo ich so ..
  • Erörterung
    Wie muss ich bei der Interpretation einer Erörterung vorgehen - nach welchen Gesichtspunkten muss ich die Erörterung abhandeln?/..
  • Lineare Erörterung: Anleitung gesucht
    Hallo Leute, ich brauche dringend eure Hilfe. Ich soll eine lineare Erörterung zum Thema " Sollte an deutschen Schulen ein ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: