Menu schließen

Erörterung - Gleichberechtigung Mann zwischen & Frau

Frage: Erörterung - Gleichberechtigung Mann zwischen & Frau
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau - muss man das heutzutage noch hinterfragen?

Alle Frauen in Österreich haben die gleichen Rechte wie Männer.
Es ist selbstverständlich, dass hier alle Mädchen ebenso wie Jungen, die Schule besuchen dürfen. Doch die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau war nicht immer so.

Obwohl heutzutage Frauen in fast allen Ländern gleichberechtigt sind, haben es die Frauen trotz allem schwerer. Auch wenn die Frau, den gleichen Beruf wie ihr männlicher Kollege ausübt, verdient sie weniger als ihr Kollege. Dass liegt vielleicht daran, dass der Mann früher der Staatsoberhaupt war und somit das Sagen hatte. Frauen haben es auch schwerer einen guten Job zu erhalten, da es noch immer viele Menschen gibt, die eher einen männlichen Arbeiter bevorzugen. Aber da sich die Chancen der Frauen im Berufsleben wesentlich verbessert haben, können jetzt auch Frauen, Männerberufe ausüben. Inzwischen spielt auch die typische Rollenverteilung nichts mehr und die Frau hat das gleiche Wahlrecht.

Ich bin der Meinung, dass alle Frauen, in allen Ländern gleichberechtigt werden sollen. Trotz allem denke ich, dass die Berufschancen der Frauen deutlich verbessert hat. Bei mir zu Hause, macht zwar meine Mutter immer noch den ganzen Haushalt, dafür kümmert sich mein Vater um alle Reparaturen im Haus. Im Großen und Ganzen, denke ich das viele Frauen immer noch sehr unterschätzt werden.

Wäre nett wenn mir wer das eventuell korrigieren könnte, bzw. sagen könnte wie die Erörterung inhaltlich und auch grammatikalisch gesehen ist. Eine Skala von 0-10 wäre auch nett (Damit ich weiß wo ich grad so stehe)^^

Vielen lieben Dank im Voraus eure Ani♥
Frage von XxAnimeFanGalaxyxX | am 09.05.2016 - 19:43


Autor
Beiträge 34454
1501
Antwort von matata | 09.05.2016 - 20:27
Noten erteilen können wir dir keine. Wir kennen weder deine Vorbereitung in der Schule noch die Anforderungen deiner Lehrkräfte bei so einer Arbeit. Ausserdem müssten wir die Leistungen deiner Klasse zum Vergleich heranziehen können....

Ich korrigiere nach Grammatik und Rechtschreibung,
für den Inhalt bist du selber verantwortlich.

Alle Frauen in Österreich haben die gleichen Rechte wie Männer. Es ist selbstverständlich, dass hier alle Mädchen ebenso wie Jungen, die Schule besuchen dürfen. Doch die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau war nicht immer so.

Obwohl heutzutage Frauen in fast allen Ländern gleichberechtigt sind, haben es die Frauen trotz allem schwerer. Auch wenn die Frau den gleichen Beruf wie ihr männlicher Kollege ausübt, verdient sie weniger als ihr Kollege. *Dass liegt vielleicht daran, dass Männer früher der Staatsoberhäupter waren und somit das Sagen hatten. Frauen haben es auch schwerer, einen guten Job zu erhalten, da es noch immer viele Menschen gibt, die eher einen männlichen Angestellten bevorzugen. Aber da sich die Chancen der Frauen im Berufsleben wesentlich verbessert haben, können die Frauen alle Berufe ausüben, auch solche, die bis vor kurzem als Männerberufe galten. Inzwischen spielt auch die typische Rollenverteilung nichts mehr, und die Frau hat das gleiche Recht ihren Beruf zu wählen.

Ich bin der Meinung, dass alle Frauen in allen Ländern gleichberechtigt werden sollen. Trotz allem denke ich, dass die Berufschancen der Frauen deutlich verbessert haben. Bei mir zuhause macht zwar meine Mutter immer noch den ganzen Haushalt, dafür kümmert sich mein Vater um alle Reparaturen im Haus. Im Großen und Ganzen, denke ich das viele Frauen immer noch sehr unterschätzt werden.

* Hast du hier eine passende Statistik mit den Zahlen der durchschnittlichen Löhne für bestimmte Berufgruppen zur Verfügung?


________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: