Menu schließen

Grammatikfrage Personalpronomen/Indirekte Objektpronomen

Frage: Grammatikfrage Personalpronomen/Indirekte Objektpronomen
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
Und zwar gibt es im Französischen ja die unverbundenen Personalpronomen.
Wenn ich zum Beispiel sage: j`écris à lui ist das "lui" ja ein indirektes Objektpronomen, aber doch auch ein unverbundenes Personalpronomen?
Verstehe das immer nicht so ganz. Was von Beidem ist das denn?
Frage von zitronenflimmern (ehem. Mitglied) | am 01.03.2016 - 16:36


Autor
Beiträge 36831
1770
Antwort von matata | 01.03.2016 - 16:49
Lesen, Beispiele studieren:

http://www.lernen-mit-spass.ch/lernhilfe/wiki/doku.php?id=die_direkten_objektpronomen

http://www.lernen-mit-spass.ch/lernhilfe/wiki/doku.php?id=indirekte_objektpronomen

http://www.alfred-echtle.de/pronomen/unverb.htm
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 19
4
Antwort von Haedinator | 02.03.2016 - 15:03
Sry, wenn ich das sagen muss, aber das von dir gewählte Beispiel ist leider schon falsch:
Ein "J`écris à lui" gibt es in dieser Form nicht! Korrekt wäre folgendes "Je lui écris".

Nun zu deiner Frage:
Wie du schon richtig erkannt hast, ist "lui" in diesem Fall ein "indirektes Objekt", was dem Dativobjekt im Deutschen am nähesten kommt.
Es heißt "indirekt", weil es durch eine Präposition in diesem Fall "à" mit dem Satz verbunden wird, während das "direkte Objekt" direkt auf das Verb folgt, wie es in folgendem Satz "The Beatles, je les adore (J`adore the Beatles)" der Fall ist. Das ist auch der Grund, warum man im Französischunterricht immer betont, wie wichtig es ist, die komplette Vokabel zu lernen (adorer qn=objet direct; téléphoner à qn=objet indirect).
Die unverbundenen Personalpronomen folgen nach einer Präposition wie "avec" oder "chez". Es gibt insgesamt sieben unverbundene Personalpronomen: moi, toi, lui/elle, nous, vous, eux.
Ein paar Beispiele:
"Est-ce que tu veux le faire pour moi?" (für mich)
"Je vais y aller avec vous!" (mit euch)
"Je me sens plus heureux/euse sans lui/sans elle!" (ohne ihn/ohne sie)

So einfach ist das. Ich hoffe, dir ist der Unterschied jetzt klar!
MfG, Julian

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Französisch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Französisch
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Französisch- Indirekte objektpronomen
    wie stellt man die indirekten objektpronomen?Bsp. Est-ce que les jeunes ont pris les bus? Non,... Danke schon mal im voraus ;)
  • direkte und indirekte Objektpronomen
    Muss das Verb beim ändern das Objektpronomen geändert werden? Vous cherchez le dossier? --> Oui, nous le cherchons
  • indirekte und direkte Objektpronomen
    Hallo, wenn ich direkte Objektpronomen (akkusativ) (Wen oder Was?) habe, dann wäre es ja ohne "à" und "ich" wäre z.b. mir". Beim..
  • Personalpronomen on
    Das Personalpronomen on: Geben Sie an, in welchem Sinn on (wir, man, jemand) gemeint ist! En Allemagne, on mange du pain ..
  • Indirekte Rede im französischen.
    Hallo. :) ich muss morgen eine Französich arbeit schreiben und hab da so ne frage :D Also: Wir müssen halt indirekte ..
  • Objektpronomen
    Ich bin bei den Objektpronomen im Französisch gar nicht der burner, naja eher sehr schlecht! Ich bräuchte aus dem Grund Hilfe. ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: