Menu schließen

Bestäubung und Befruchtung bei Schlüsselblume

Frage: Bestäubung und Befruchtung bei Schlüsselblume
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
folgender Text muss ergänzt werden-

Bei der Schlüsselblume wird Selbstbefruchtung vermieden, weil die Pollenkörner einer......................Blüte nur zur...................einer langgriffeligen Blüte passen und umgekehrt.
Frage von JabezDavionTedros (ehem. Mitglied) | am 09.06.2015 - 18:03

online
Autor
Beiträge 36855
1773
Antwort von matata | 09.06.2015 - 18:38
Mach einmal einen Versuch, dann können wir das korrigieren oder dir noch andere Vorschläge machen.

Du kannst nicht einfach deine Aufgaben hier abgeben und warten, bis sie ein Heinzelmännchen erledigt hat.

http://de.wikipedia.org/wiki/Echte_Schl%C3%BCsselblume

http://www.natur-lexikon.com/Texte/MZ/002/00110-hohe-schluesselblume/mz00110-hohe-schluesselblume.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

online
Autor
Beiträge 36855
1773
Antwort von matata | 10.06.2015 - 14:39
JabezDavionTedros schrieb auch:

Zitat:
Bei der Schlüsselblume wird Selbstbefruchtung vermieden, weil die Pollenkörner einer kurzgriffeligen Blüte nur zur Befruchtung einer langgriffeligen Blüte passen und umgekehrt. 

Sind die unterstrichenen Wörter richtig. sonst weiss ich nicht, was geschrieben werden soll.
 Fragen zum gleichen Thema gehören in einen gemeinsamen Thread.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

online
Autor
Beiträge 36855
1773
Antwort von matata | 10.06.2015 - 14:50
Ja, das ist richtig.

In der Beschreibung der Pflanze heisst es so:

Die Hohe Primel oder Hohe Schlüsselblume (Primula-Elatior-Hybriden)
Sie gedeiht in Laubwäldern, auf feuchten Wiesen und bevorzugt lockeren, feuchten und etwas
lehmigen Boden. Sie ist eine Staude, die einen kurzen dicken unterirdischen Erdstängel hat. Er dient als Vorratsspeicher. Die runzeligen Blätter stehen senkrecht. werden sie größer, senken sie sich nach allen Seiten und bilden eine Rosette. Die schwefelgelbe Blumenkrone ist eine Röhre, die sich oben zur Glockenform aufweitet. Da, wo die Röhre auseinander tritt, sind fünf Staubgefäße eingefügt. Der kugelige Fruchtknoten setzt sich in einen Griffel fort, der in einer knopfförmigen Narbe endet.
Hinweis auf eine besondere pflanzenanatomische Besonderheit:
Bei genauer Untersuchung wird sichtbar, dass einige Pflanzen lange, andere kurze Griffel besitzen. Bei der langgriffeligen Form stehen die Staubgefäße in der Mitte, bei der kurzgriffeligen Form sind sie oben an der Blütenröhre eingefügt. Die Verschiedengriffeligkeit (Heterostylie) sichert der Pflanze die Fremdbestäubung. Dabei entsprechen sich außerdem Pollengröße und Form der Narbenpapillen. Die langgriffelige Form erzeugt feinen Staub, dem bei der kurzgriffelige Form eine feine Narbenfläche
 entspricht. Die kurzgriffelige Form erzeugt dagegen groben Staub, dem bei der langgriffeligen Form eine grobe Narbenfläche entspricht.

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Von der Befruchtung zur Geburt - Die Entwicklung des Embryos
    In dem Referat werde die einzelnen Stadien der Embryogenese (Entwicklung eines Embryos) detailreich dargestellt. 1. ..
  • Die Eintagsfliege
    Das Leben der Eintagsfliege (Ephemeroptera) wird in diesem Referat vorgestellt. (Von der Larve bis zur Befruchtung) Auch einige ..
  • Biene
    Allgemeines zur Biene, Bienenwohnung, Leben der Arbeiterinnen, Werkzeuge der Biene, Befruchtung der Blüten, Honigherstellung, ..
  • Haie
    Dieser Text liefert eine gute Zusammenfassung der wichtigsten Informationen zum Thema "Haie".
  • Embryonale Stammzellen (Referat)
    Sehr detailliertes Referat zum Thema "Stammzellenforschung". Es werden biologische Grundlagen präsentiert und anschließend wird ..
  • Schwangerschaft und Geburt
    Genaue Beschreibung, wie eine Schwangerschaft abläuft (Komplikationen, Wehen etc.)
  • mehr ...