Menu schließen

Millikan Versuch Aufgaben Kontrolle und Verständnisfrage

Frage: Millikan Versuch Aufgaben Kontrolle und Verständnisfrage
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 4
0
=AB:


a) Ladung ist Positiv da die obere Platte negativ ist, muss die untere positiv sein (und + & + stoßen sich ab).
b)FG=FE 
FG=a*m
FE=Q*E
E=U/d           E=250V/0,05m=5000
a*m=E*Q -> (a*m)/E=Q

(9,81m/s2*2,4*10-12g)/5000N/C= 4,7088*10-15C

Q/e=Anzahl der Elementarladungen

4,7088*10-15C/1,6*10-19C= 29430

ab der c) verstehe ich es nicht weiter, braucht man nicht hier eine Zeitangabe bzw. denn Abstand zwichen Platte und Tröpfchen?
Frage von Accelerator | am 07.06.2015 - 16:34





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: