Menu schließen

Referat: Otto von Guernicke

Alles zu Dichte, Druck und Volumen

Guericke, Otto von


Guericke, Otto von (1602-1686), Physiker und Ingenieur, geboren in Magdeburg. Er studierte Jura an den Universitäten von Leipzig und Jena sowie Mathematik an der Universität Leiden. 1630 war er Bauherr der Stadt Magdeburg, zwei Jahre später (1632) trat er als Ingenieur zunächst in schwedische und 1636 in kursächsische Dienste. Angeregt von den Experimenten Blaise Pascals, Galileo Galileis und Evangelista Torricellis beschäftigte er sich mit den Eigenschaften der Luft, der Erforschung des Luftdruckes und der Existenz und Erzeugung eines Vakuums. Im Verlauf dieser Experimente erfand er 1650 die erste Luftpumpe und konnte schließlich nachweisen, dass ein Vakuum künstlich erzeugt werden kann.
1654 führte er vor dem Reichstag in Regensburg die berühmte Demonstration mit den „Magdeburger Halbkugeln" durch: Man fügte zwei hohle Halbkugeln aus Bronze zusammen und pumpte mit einer Luftpumpe die Luft aus der so entstandenen Kugel. Zwei Gruppen von je acht Pferden konnten die Hälften nicht auseinander ziehen. Als dann die Luft wieder eingelassen wurde, fielen die Halbkugeln auseinander. Seine Erkenntnisse hielt er 1672 in der Schrift Experimenta nova, ut vocantur, Madeburgica de vacuo spatio fest. Von Guericke beschäftigte sich neben der Pneumatik auch mit anderen Gebieten der Naturwissenschaften und mit Naturphilosophie. Durch die Beobachtung der Luftdruckveränderungen war es ihm möglich, Unwetter vorherzusagen, womit er zum Wegbereiter der Metereologie wurde. 1672 entwickelte er die erste Maschine zur Erzeugung einer elektrischen Ladung (die so genannte Elektrisiermaschine). Im Bereich der Astronomie arbeitete er daran, die periodische Wiederkehr von Kometen vorauszusagen.
Quelle: http://www.physik-lexikon.de/viewphysiker2.php?suchwort=Guericke,%20Otto%20von

Inhalt
Hier findet ihr eine kurze Biographie von Otto Guernicke und sein bekanntesten Versuch.
( + ein paar Abbildungen) (243 Wörter)
Hochgeladen
06.10.2004 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 14 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (14 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Physik-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Otto von Guernicke", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D4044-Die-Mechanik-Otto-von-Guernicke.php, Abgerufen 22.07.2019 16:06 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: