Menu schließen

Frau Jenny Treibel , Gesellschaftliche Verhältnisse

Frage: Frau Jenny Treibel , Gesellschaftliche Verhältnisse
(keine Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hallo liebe Leute 


Ich bin dabei eine Präsentation zu machen über das Kapitel 14 von Jenny Treibel ! Ich bin soweit fertig, das einzige wo ich noch Hilfe bräuchte wären die Gesellschaftlichen Verhältnisse die man durch dieses Kapitel erkennen kann, und ob sich Ironie in dem Kapitel finden lässt ! 
Ironie hab ich bisher keine gefunden !
Zu den Gesellschaftlichen Verhältnissen habe ich bisher nur folgendes : Da die Rolle der Frau im Besitzbürgertum nur durch gut Aussehen und lächeln bestimmt ist, rät Frau Schmolke Corinna davon ab in das Besitzbürgertum einzuheiraten, da sie in diese Rolle nicht hineinpasst.(vgl.S.197 Z.18ff,25ff) 
ich bin mir selbst da nicht so sicher ob das stimmt und wäre sehr froh wenn ich von euch ein wenig Hilfe bekommen würde 
Frage von kn4ekebrot | am 25.05.2015 - 19:09





Leider noch keine Antworten vorhanden!


Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: