Menu schließen

Karl Marx - Religion als Opium des Volkes Fragen zum Text !

Frage: Karl Marx - Religion als Opium des Volkes Fragen zum Text !
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 1
0
Kennt jemand die Lösungen zu den Fragen?
Arbeitsfragen  
  
 
  • Wo finden Sie Anklänge an Feuerbachs Religionskritik?
  • Marx geht über Feuerbachs Projektionsthese hinaus und vertritt die Meinung, dass sich in der Religion der verkehrte entfremdete Mensch spiegelt.
    Worin besteht nach Marx diese Verkehrtheit des Menschen?
  • Welche Rolle spielt dabei die Religion?
  • Was heißt in diesem Zusammenhang die "Religion ist das Opium des Volkes"?
  • Marx behauptet den illusionären Charakter der Religion. Worin besteht er? Versuchen Sie die sprachlichen Chiffren für diesen illusionären Charakter bei Marx aufzuschlüsseln: imaginäre Blumen, illusorische Sonne...
  • Was hat die Kritik der Religion mit der Kritik der Politik zu tun?


MfG
Frage von xnotfun30 | am 23.11.2014 - 19:13


Autor
Beiträge 2251
415
Antwort von Ratgeber | 23.11.2014 - 20:59
Vielleicht
helfen Dir diese Seiten weiter:
  1. http://www.abiunity.de/print.php?threadid=15055&page=1&sid=
  2. Was heißt in diesem Zusammenhang die "Religion ist das Opium des Volkes"?


Autor
Beiträge 34798
1555
Antwort von matata | 23.11.2014 - 21:11
Warum kannst du diese Aufgabe nicht selbständig lösen? Wo sind deine Schwierigkeiten, oder was verstehst du nicht?

Bei uns kann man keine fertigen Lösungen bestellen, sondern muss schon eine gute Begründung haben, warum man selber nicht zurecht kommt....
Und wenn du uns sagst, dass du einfach zu bequem oder zu faul bist, um deine Arbeit zu erledigen, wissen wir auch, was wir tun sollen - nämlich gar nichts....


________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Religion-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Religion
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: