Menu schließen

Funktionsterm bestimmen

Frage: Funktionsterm bestimmen
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hallo, kann mir jemand erklären wie man hieraus den Funktionsterm bestimmt? 



Eine ganzrationale Funktion 3ten Grades hat an der Stelle x=-2 einen Tiefpunkt und eine Wendestelle bei x=-2/3 und geht durch den Punkt A(-1/5) und B(1/-1). 


Danke^^
Frage von ela3 | am 31.08.2014 - 16:42


Autor
Beiträge 918
58
Antwort von Mathe3 | 31.08.2014 - 17:32
Du hast 4 Unbekannte und 4 Variablen.

f(x)=ax³+bx²+cx+d
f`(x)=3ax²+2bx+c
f``(x)=6ax+2b
f```(x)=6a


f`(-2)=0
f``(-2/3)=0
f(-1)=5
f(1)=-1

Naja die Gleichungen aufschreiben und dann das Gleichungssystem mit 4 Gleichungen und 4 Unbekannten lösen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: