Menu schließen

Benn, Gottfried - Reisen: Zuordnung zu einer Epoche ?

Frage: Benn, Gottfried - Reisen: Zuordnung zu einer Epoche ?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
undzwar ist meine frage zu welcher epoche das Gedicht eingeordnet wird? wurde zwar 1950 veröffentlicht aber ich kann mich nicht entscheiden welche epoche



Gottfried Benn
REISEN

Meinen Sie Zürich zum Beispiel
sei eine tiefere Stadt,
wo man Wunder und Weihen
immer als Inhalt hat?

Meinen Sie, aus Habana,
weiß und hibiskusrot,
bräche ein ewiges Manna
für Ihre Wüstennot?

Bahnhofstraßen und Rueen,
Boulevards, Lidos, Laan –
selbst auf den Fifth Avenueen
fällt Sie die Leere an –

ach, vergeblich das Fahren!
Spät erst erfahren Sie sich:
bleiben und stille bewahren
das sich umgrenzende Ich.
Frage von itzrushtime | am 18.02.2014 - 19:57


Autor
Beiträge 36636
1756
Antwort von matata | 18.02.2014 - 23:57
Ich würde dieses Gedicht dem Lyrischen Expressionismus zuordnen:


http://www.antikoerperchen.de/material/28/die-epoche-des-lyrischen-expressionismus.html

http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=9680

http://home.bn-ulm.de/~ulschrey/literatur/benn/benn_reisen.html

http://www.planetlyrik.de/horst-kruger-zu-gottfried-benns-gedicht-reisen/2013/09/
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: