Menu schließen

verfassen Sie einen Brief an Goethe: Faust1,

Frage: verfassen Sie einen Brief an Goethe: Faust1,
(1 Antwort)

 
was Ihrer Ansicht nach das Thema des Dramas ist, welche Probleme Sie mit dem Stück hatten,welche Fragen Sie an Goethe haben?


kann mir wer helfen?

Lieber Goethe..... Einen Brief an den Autor schreiben..

mir fällt dazu überhaupt nichts ein....

Lg
ANONYM stellte diese Frage am 04.02.2014 - 10:02


Autor
Beiträge 34476
1504
Antwort von matata | 04.02.2014 - 13:50
Dass dir da nichts einfällt, ist eigentlich schade.


Ironie on:
Dann schreib dem lieben Herrn Goethe halt, dass du den Sinn seines Stückes noch nicht erkannt hast, aber in einem schlauen Hausaufgabenforum den Tipp bekommen hast, der Sache einmal mit Google zu Leibe zu rücken:

Suchwörter: Goethe+Faust 1+Thema des Dramas

Du darfst ruhig auch schreiben, dass du leicht überrascht warst von der Fülle der Anregungen, die sich dir dabei eröffnet haben:

http://de.wikipedia.org/wiki/Faust._Eine_Trag%C3%B6die.

http://www.inhaltsangabe.de/goethe/faust-1/

Checkliste: Faust I
Goethes Faust I - Aufbau und Zeitstruktur - Konrad Pressmann

Und schreib ihm auch, dass er nicht traurig sein soll, sondern sich mit dem Gedanken abfinden, dass junge Leute leider nicht sehr viel Sinn in seinem Geschreibsel finden können. Schliesslich sei die Problematik auch gar nicht mehr kompatibel mit der heutigen Zeit. Es gebe heute halt sehr viel Wichtigeres zu erleben und zu bewältigen
- mit wem habe ich das nächste Date ? ---> Brunnenszene
- was soll bloss einmal werden aus mir? ---> Szene im Studierzimmer
- was geht ab? ---> Auerbachs Keller



Ironie off
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: