Menu schließen

Azteken: Wie haben sie Geld verdient? Welche Währung gab es?

Frage: Azteken: Wie haben sie Geld verdient? Welche Währung gab es?
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 0
7
Wie haben die Azteken Geld verdient und was hatten sie für Geld?
Frage von XenijaM.123 (ehem. Mitglied) | am 18.12.2013 - 20:39


Autor
Beiträge 39629
2066
Antwort von matata | 18.12.2013 - 20:50
Die Azteken hatten eine ganz ungewöhnliche Währung: Kakaobohnen.

Sie haben sie selber angebaut und getauscht gegen Gold oder andere für sie nützliche Dinge:

http://www.sarotti.de/schokowissen/geschichte/05/02

http://www.theobroma-cacao.de/wissen/geschichte/1500vchr-bis-1492nchr/azteken-und-schokolade/

http://de.wikipedia.org/wiki/Primitivgeld

http://suite101.de/article/kakao-und-schokolade-bei-den-azteken-trinkgenuss-und-geld-a120819

http://www.schokomuseum.at/de/wissenswertes/geschichte

http://www.nbbmuseum.be/de/2013/03/kakao.htm

http://www.ruta.lt/ger/layout/set/print/Nuetzliche-Informationen/Die-Geschichte-der-Schokolade/GESCHICHTE-DER-SCHOKOLADE

http://ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=2874
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: