Menu schließen

Chlor - allerlei Fragen !

Frage: Chlor - allerlei Fragen !
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 5
0
Hallo ich hoffe ihr konnt mir helfen. Habe keine ahnung zu folgenden fragen.


Wieso ist es nicht notwendig chlor unter luftabschluss aufzubewahren?

Ist es richtig zu sagen das Chlor schwerer ist als Luft und daher nicht unter luftabschluss aufzubewart werden muss?


Wieso haben Ethanol, Ethan und Ethansäure unterschiedliche Siedetemperaturen. Die sollen wir mit hilfe zwischenmolekulare Krafte erklären.

Ich danke euch.
Frage von Leonie11 | am 16.11.2013 - 20:23


Autor
Beiträge 1548
95
Antwort von LsD | 17.11.2013 - 10:59
Moin Leonie,

Chlor (Cl2) ist so ein reaktives Gas. Allerdings reagiert es bei Raumtemperatur und ohne weitere Zusatzstoffe NICHT mit Sauerstoff. Daher besteht keine Gefahr,
wenn man die beiden Verbindungen CHlor und Sauerstoff gemeinsam lagert. Sie werden aber natürlich mischen, so dass du dann ein Gasgemisch hast, dass du nicht mehr so leicht trennen kannst ;-)

Chlor ist schwerer als Luft, ja. Es hat eine höhere Dichte. Aber trotzdem werden sich die beiden Gase (Luft/Chlorgas) mischen.

---

Ethanol = polar + Wasserstoffbrückenbindungen (sehr starke Wechselwirkungen)
Ethan = unpolar + nur Van-der-Waals-Wechselwirkungen (sehr schwache WW)
Ethansäure = sehr polar + mehrere Wasserstoffbrückenbindungen (sehr sehr starke Wechselwirkungen)


Für den Siedepunkt folgt: Hohe / Starke Wechselwirkungen = hoher Siedepunkt


Alles klar?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 5
0
Antwort von Leonie11 | 17.11.2013 - 11:45
Danke fur die Hilfe. Eine frage habe ich noch. Wir sollen die unterschiedlichen thermischen und mechanische Eigenschaften folgender Gegenstände einer Kerze mit erhöhten Alkan, eines Kupferbleches und einer Mamorfliese aus Caliumcarbonat erklären. Ich weiß das durch die bewegung der Atome Wärme entsteht. Aber was kann man für die mech. Eigenschaft sagen? LG


Autor
Beiträge 1548
95
Antwort von LsD | 17.11.2013 - 15:15
Es sind drei völlig unterschiedliche Typen von Material:

Kerze = Alkan = langkettige Moleküle, die nur durch schwarze Van-der-Waals-Kräfte zusammengehalten werden (leicht verformbar, mäßige Wärmeleitung, weil sich die großen Moleküle nur schwer bewegen können)

Kupfer = Metall = Frei bewegliche Elektronen = leicht verformbar und perfekte Wärmeleitung

Marmor = Salz = Ionenbindung = alle Elektronen fest gebunden, keine Bewegung im Kristallgitter möglich = hart, nicht verformbar, spröde und schlechte Wärmeleitung
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 5
0
Antwort von Leonie11 | 17.11.2013 - 19:49
Danke und LG sendet Leonie

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS:
  • Chlor-Alkali-Elektrolyse
    Chemiereferat zum Thema "Chlor-Alkali-Elektrolyse" in Form einer schönen PowerPoint-Präsentation. Behandelt werden Chlor-Alkali..
  • Elektrolyse
    Ziel war es, die Elektrolyse allgemein zu erläutern und anschließend auf technisch bedeutsame Verfahren einzugehen. Gliederung: ..
  • mehr ...