Menu schließen

Dringende Bildbeschreibung von Hans Thoma.

Frage: Dringende Bildbeschreibung von Hans Thoma.
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
Hallo, ich bräuchte Hilfe bei einer Bildbeschreibung von einem Bild.Könntet ihr mir vielleicht helfen?



Link:http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6e/1872_Thoma_Feldblumenstrauss_anagoria.JPG
Frage von sibisaba546 (ehem. Mitglied) | am 18.10.2013 - 18:51


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Linn1 (ehem. Mitglied) | 10.11.2013 - 12:26
Das Bild im Vordergrund,mit den leuchtenden Blumen in der Blumenvase,
stellt Leben dar, sowie Lebensfreude und Licht.Der Hintergrund strahlt Trauer und Trübsinn dar.Es werden zwei sehr gegensätzliche Themen dar gestellt,Freude und Trauer, Licht und Schatten, sowie Leben und Tod.Das Bild sagt aus,das es im Leben schöne Seiten gibt sowie Lebensfreude, Heiterkeit,Frohsinn sowie das sonnenlicht aber das es auch Schattenseiten im Leben gibt sowie Trauer Trübsinn Dunkelheit und den Tod.Dieses wird in diesen Bild sehr deutlich, darum sollten wir auch die guten Zeiten genießen und zu schätzen wissen...Sei es auch nur der Moment mit einer Tasse Kaffee oder Tee....( wie in den Bild abgebildet ist)und hingewiesen wird.


Hoffe konnte dir weiterhelfen...

Ganz liebe Grüße
Lina


Autor
Beiträge 11787
789
Antwort von cleosulz | 10.11.2013 - 22:53
weiße Blumen stehen für Tod oder Unschuld.
Auf dem Bild sieht man einen Maiglöckchenstrauß auf dem Tisch liegen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kunst-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kunst
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: