Menu schließen

Interpretation Karikatur 1. Weltkrieg

Frage: Interpretation Karikatur 1. Weltkrieg
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 48
0
Hallo liebe Gemeinschaft,


könntet ihr mir bei der Interpretation der Karikaturen zum ersten Weltkrieg behilflich sein?

http://schularena.com/geschichte/themen/fotos/vorkrieg_erster_wk/karikaturen.htm

http://www.lsg.musin.de/geschichte/Material/Karikaturen/punch99.jpg

http://www.lsg.musin.de/geschichte/Material/Karikaturen/73713.jpg

http://geo.uni.lu/joomla/images/stories/articles/territories/1815/textfotos/textfoto15/Versailles_Karikatur.jpg

--> Die verletzten Personen stellen wahrscheinlich durch den Krieg verletzte Personen dar bzw. auch Herrscher der damaligen Reiche, die sich auf andere Weise im Krieg "verletzt" haben (z. B. durch Wortgefechte...)

--> Ich weiß, dass es irgendwie mit Macht/Imperialismus zu tun hat

--> Habt ihr noch weitere Ideen?

Danke für die Beiträge.
Frage von firei | am 23.04.2013 - 00:25


Autor
Beiträge 36602
1751
Antwort von matata | 23.04.2013 - 03:28
http://wiki.zum.de/Datei:Karikaturdeutung.jpg

1) Deutsche Landser schiessen auf russische und französische Soldaten. Der Feind soll auch mit zeichnerischen Mitteln abgefertigt werden. Solche Karrikaturen wurden verwendet,
um den Durchhaltewillen der Bevölkerung zu stärken.

2) Im ersten Weltkrieg wurde auch auf See gegekämpft. Ein Matrose versetzt einem Briten im Frack, also nicht einem Soldaten, einen Tritt und bringt ihn ins Straucheln. Ein Landser kämpft gegen einen Japaner und demonstriert die Grossmachtsgelüste der deutschen Regierung.

3) Der deutsche Michel steht breit und überheblich über den andern Nationen und sammelt ihre Kriegserklärungen ein wie ein Butler im vornehmen Haus die Visitenkarten. Die Nationen sind nicht nur beschriftet, sondern auch in ihrer landestypischen Bekleidung abgebildet (der Franzos` mit der roten Hos`...). Auch ihre Gesichter sind karikaturistisch verfremdet (der Towarisch mit der Hakennase...)

4) Dieses Bild zeigt, wie einfach sich die deutsche Führung den Sieg vorgestellt hat im ersten Weltkrieg. England wird mit einer blutigen Nase abgefertigt und verabschiedet von der Weltbühne durch Deutschland.

5) Der Krampus ist die Schreckgestalt in Begleitung des Heiligen Nikolaus aus dem Brauchtum des Ostalpenraumes, also aus Ungarn, Slowenien, Tschechien, etc. Er symbolisiert den Teufel. Eine falsche Katze ist eine Person, die freundlich tut, aber Böses im Sinn hat. Es muss eine Nation gemeint sein, die sich im ersten Weltkrieg oder im Vorfeld davon als Betrüger oder als unehrlich, unzuverlässig erwiesen hat.

Alle andern Karikaturen lassen sich auch erklären im Zusammenhang mit Ereignissen des ersten Weltkrieges. Uniformen, Körperbau und Gesichter der Personen lassen sogar einen Rückschluss auf bestimmte Personen der damaligen Zeit zu.

Der Dreiverband ist das Bündnis, das Bismarck abschloss, um Deutschland zu stärken und um sich gegen die Franzosen abzusichern. Das Abkommen wurde verletzt im Ersten Weltkrieg.

Das Beefsteak à la Tartare benützt sogar in der Überschrift die Sprachen der Kriegsgegner um sie zu verhöhnen. Die Personen im Kochtopf lassen sich auch wieder auf Grund ihrer Uniformen und der Köpfe bestimmten Personen zuordnen aus der Zeit des Ersten Weltkrieges. Die drei Nationen, die zusammen im Kopftopf sitzen, haben sich verbündet gegen die Deutschen und sollen nun dafür bestraft werden.

Ich weiss, dass man diese Karikaturen noch genauer auswerten kann, aber ich will ja nicht alles "vorsagen". Der Fragesteller soll sich auch noch damit beschäftigen und die Einzelheiten herausfinden.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 48
0
Antwort von firei | 24.04.2013 - 22:23
Dankeschön, das ist bereits sehr hilfreich.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: