Menu schließen

Wertetabelle erstellen! f(x)=0,5x²-2x

Frage: Wertetabelle erstellen! f(x)=0,5x²-2x
(9 Antworten)


Autor
Beiträge 0
7
Hallo Leute,


ich muss folgen Gleichung untersuchen und eine Wertetabelle mit mindestens 6 Zahlenpaare erstellen( auch negative Werte).
Leider habe ich den geeigneten Taschenrechner nicht und weiß überhaupt nicht wie es ohne TS klappen soll.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen, vielen Dank im voraus!
Frage von swano16 (ehem. Mitglied) | am 31.03.2013 - 18:28


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von M3rk (ehem. Mitglied) | 31.03.2013 - 18:37
Was
für einen Taschenrechner hast du ?


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von swano16 (ehem. Mitglied) | 31.03.2013 - 18:45
Kein der für solchen Wertetabelle geeignet wäre: SIGMA TR 7012 =))


Autor
Beiträge 918
58
Antwort von Mathe3 | 31.03.2013 - 18:57
Setze einfach für x=1;2;3;-1-2;-3;0 ein. Dann hast Du sogar 7. Das kannst Du im Kopf oder mit Deinem Taschenrechner, den ich nicht kenne machen.


Autor
Beiträge 6489
9
Antwort von Peter | 31.03.2013 - 19:03
nein, nein, nein! der taschenrechner muss mir direkt das ergebnis sagen, ohne dass ich irgendetwas eintippen und schon gar nicht denken muss!
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von 71388 (ehem. Mitglied) | 31.03.2013 - 19:14
Rechne so:
((0, 5*0, 5*x*x)-2*x) oder ((0, 25*x*x)-2*x) natürlich dann die x werte -3;-2;-1; 0; 1; 2; 3 einsetzten


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von M3rk (ehem. Mitglied) | 31.03.2013 - 19:19
Wäre es ein Casio könnte ich dir helfen.
Sonst google es einfach ;)


Autor
Beiträge 918
58
Antwort von Mathe3 | 31.03.2013 - 19:21
Ich glaube er meint echt 0,5*x² und nicht (0,5x)². Dann wäre nur 0,5*zum Beispiel 1² und so.
@ M3rk das muss er im Kopf oder mindestens schriftlich machen können, sonst wird er später dabei Probleme haben. Wie Pädda meinte. Man sollte nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen wollen. So in der Art habe ich es mal hier gehört und muss das zustimmen.:)


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von M3rk (ehem. Mitglied) | 31.03.2013 - 19:30
@Mathe3
Da hast du auch wieder recht :D


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von Dauergast (ehem. Mitglied) | 31.03.2013 - 20:27
Windows hat auch einen "Taschenrechner", der im Menue "Ansicht" in den wissenschaftlichen Modus umgestellt werden kann.
Ohne Eintippen wird es dann trotzdem nicht gehen!
(Es gibt noch Funktionsplotter. Da kann man Wertepaare ablesen.)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

90 ähnliche Fragen im Forum: 1 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Wertetabelle und Zeichnen
    Hey. Also...ich miss zu zwei Gleichungen Wertetabellen erstellen, bei einer habe ich bereits den Scheitelpunkt...f(x)=x²+6x+4, ..
  • Wertetabelle Wie?
    hallo unsere Mathe Lehrerin hat uns zu morgen eine Hausaufgabe aufgegeben in der wir eine Wertetabelle machen müssen und einem ..
  • intergral
    f(x)=0,5x^2 aufgabe: ober und untersumme berechnen, intervall1-4 und anzahl der teilintervalle 6 wie geht dass?(war krank _:..
  • Logarithmus
    Hallo kann irgendjemand mir bitte erklären wie man diese Aufgabe löst ich weiß nicht wie ich eine Wertetabbele erstellen kann..
  • Wertetabelle
    Wertetabellen benutzt man ja soweit ich weiß bei parabeln und Funktionen und sowas, aber woher weiß ich was ich in die ..
  • Wertetabelle Funktion
    Unsere Lehrer hat uns folgende Aufgabe gegeben: Erstelle eine Wertetabelle und zeichne das Schaubild der Funktion. a)y=2x+..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: