Menu schließen

Wertetabelle Wie?

Frage: Wertetabelle Wie?
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 9
0
hallo unsere Mathe Lehrerin hat uns zu morgen eine Hausaufgabe aufgegeben in der wir eine Wertetabelle machen müssen und einem Graphen zeichnen zu f(x)=2x²
Graphen zeichnen kann ich gut nur bei der Wertetabelle brauche ich noch Hilfe ich verstehe nicht was ich da jetzt genau rechnen muss oder wie sie hat uns das nie erklärt....
Frage von Blume2001 | am 03.05.2016 - 19:17


Autor
Beiträge 9
0
Antwort von Blume2001 | 03.05.2016 - 19:19
wir
sollen die Wertetabelle übrigens von -4 bis 4 machen


Autor
Beiträge 239
39
Antwort von Zal | 03.05.2016 - 20:05
Deine x-Werte gehen von -4 bis +4



Hier ist ein Bsp. aus "frustfrei-lernen". Du kannst es in vertikaler wie oben, oder horizontaler Ebene darstellen. Links sind wie gesagt deine x-Werte, angefangen z.B von +4 runter bis -4 (oder andersherum) und rechts (y) das Ergebnis des eingesetzten x-Wertes in deine Gleichung.

Bsp: x-Wert wäre +4 für f(x) = 2x2 -> f(x=4) = 2*(4)2 = 32. So machst du es auch für +3,+2,+1,0 (=0), -1,-2, -3, -4

Damit kannst du dann in dein Koordinatensystem (x-y) reingehen und direkt die Werte für x-y übernehmen. Solltest du größere Zahlen bekommen, achte dadrauf, dass deine Abszisse und Ordinate dementsprechend große Zahlen abgeben (z.B jeweils in 2er oder 4er Schritte).

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

39 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: