Menu schließen

van-der-waals-kräfte

Frage: van-der-waals-kräfte
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 5
0
Hi,
1.
wie entstehen die van-der-waals-kräfte und welche bedeutung hat dies für die geckohaftung ?

2. die aufgabenstellung lautet : Überlege, wie ein gecko materialforscher inspirieren könnten. sieht man anwenungsmöglichkeiten für das prinzip der geckohaftung in der industrie oder in alltagsprodukten ? welche hindernisse müssen dabei überwunden werden ?

hoffe auf eine schnellstmögliche antwort
MFG
Frage von sasa1997 | am 13.02.2013 - 15:17


Autor
Beiträge 249
4
Antwort von Webmaster | 13.02.2013 - 21:28
Was ist denn deine Idee dazu?

Van-der-Waals-Wechselwirkungen sind schwache Dipol-Dipol-Wechselwirkungen.
Die Dipole entstehen durch minimalste Schwankungen der Elektronenverteilung entstehen können.. siehe auch "Induzierte Dipole".

Wo braucht man ein Hafte ohne Klebstoff? Da gibt es doch zig Dinge. Stell dir vor, du könntest Schuhe herstellen, mit denen auch du eine Hauswand hochklettern kannst. Oder Etiketten, die ohne Klebstoff haften und ohne Rückstände wieder abgelöst werden können.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: