Menu schließen

Van der Waals Kräfte

Frage: Van der Waals Kräfte
(3 Antworten)

 
Was sind denn Van der Waals Kräfte? und wie enstehen sie?
GAST stellte diese Frage am 27.11.2009 - 19:23


Autor
Beiträge 14
1
Antwort von dolaki | 27.11.2009 - 19:33
Thema: Biologie

Das hat mit den Proteinen zu tun,
und zwar sind die Van der Waals Kräfte Verbindungen zwischen versch. Atomen / Molekülen in einem Protein, ich weiss aber nicht mehr genau ob es zwischen den CO-Atomen oder den O()-Atomen ist.

 
Antwort von GAST | 27.11.2009 - 19:46
mit proteinen direkt hat das nicht zu tun, und gehört auch sicherlich nicht zur biologie.

der günstigste zustand für ein phyisikalisches system ist das system mit der niedrigsten energie. für moleküle hieße das, dass die ladungsdivergenz(en) vermindert wird (werden), das molekül strebt also den zustand an, in dem die ladung homogen verteilt ist. ganz homogen ist die ladung allerdings nie verteilt, gibt immer fluktuationen. dadurch das das molekül lokal positiv bzw. negativ geladen (ladung ist allerdings sehr gering), daddurch kommt eben die attraktive WW mit einem anderen molekül (z.b.) zu stande.

 
Antwort von GAST | 28.11.2009 - 09:57
Van der Waals-Kräfte wirken hauptsächlich zwischen unpolaren Molekülen.
In der organischen Chemie wären das bspweise die Alkane.
In Proteinen liegen aber -CO-NH- Amidbindungen vor, die wegen ihres polaren Charakters erheblich stärkere Anziehungskräfte(u.a. Wasserstoffbrückenbindungen) innnerhalb eines Peptidstranges oder zwischen Peptidsträngen bedingen.
Peptide(Proteine) können außerdem über freie Amino-oder Carboxylgruppen verfügen, die je nach pH-Milieu in Ionenform vorliegen und noch stärkere ionische Bindungen ausbilden.

Noch Fragen?

Im Gegensatz dazu entstehen Van der Waals-Kräfte nur in unpolaren Molekülen durch kurzzeitige Verlagerungen von Elektronen in einem Molekül, so dass sich schwache Dipolkräfte(Ladungsungleichheiten) ausbilden können, die sich durch Übertragung auf andere Moleküle verstärken, so dass durch Anziehung gegensätzlicher Polaritäten sich schwache Bindungskräfte ausbilden können.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: