Menu schließen

Die Rolle der USA in der Welt!?

Frage: Die Rolle der USA in der Welt!?
(15 Antworten)


Autor
Beiträge 7
0
Hallo,

ich muss morgen eine AFL/GFS(großes Refferat) in Englisch halten.
Ich war jetzt die letzte Woche krank und hab heute erfahren, dass ich sie morgen halten muss.
Es geht um die Rolle der USA jeglicher Hinsicht in der Welt.
Vielen Dank
Bitte helft mir!
Frage von kollos123 | am 21.01.2013 - 14:09


Autor
Beiträge 11620
765
Antwort von cleosulz | 21.01.2013 - 14:24
Zunächst eine persönliche Anmerkung von mir: GFS/AFL weiß man nicht erst 1 Woche vorher.
Man erfährt vielleicht 1 Woche vorher,
den Termin, wann man das Referat halten muss - jedoch nicht, dass man es halten muss.

So, dass musste gesagt werden.

Weiter:

==> Hast du die Suchenfunktion oben rechts schon gesehen?

Die solltest du ruhig auch einmal nutzen.
Dann würdest du feststellen, dass alle plötzlich irgendwie krank werden, wenn es um die Anfertigung von Referaten geht.


http://www.e-hausaufgaben.de/Thema-163155-Amerikas-Rolle-in-der-welt.php

http://forum.worldofplayers.de/forum/threads/995980-Politikreferat-%C3%BCber-die-Rolle-der-USA

http://www.swp-berlin.org/fileadmin/contents/products/studien/2012_S16_mdn_ryz_tmm.pdf

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/essayunddiskurs/1493267/

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/essayunddiskurs/1497408/

http://www.focus.de/politik/deutschland/standpunkt-die-usa-gestalten-ihre-rolle-als-supermacht_aid_207469.html

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Laenderinfos/UsaVereinigteStaaten/Aussenpolitik_node.html

http://www.treffpunkteuropa.de/Heureka-Amerika-uber-die-Rolle-der-USA-im-Integrationsprozess,05070

Die Rolle Amerikas in einer globalen Weltordnung:

http://web.ev-akademie-tutzing.de/cms/uploads/media/Fruehjahrstagung_03.pdf

Englische Texte:

http://www.heritage.org/research/reports/2010/11/what-is-america-s-role-in-the-world

http://www.choices.edu/resources/detail.php?id=19

http://translate.google.de/translate?hl=de&langpair=en|de&u=http://www.americans-world.org/digest/overview/us_role/usrole_summary.cfm&ei=oUD9UI-OFszGtAa4o4DwBA

http://www.americans-world.org/digest/overview/us_role/usrole_summary.cfm

http://translate.google.de/translate?hl=de&langpair=en|de&u=http://www.ropercenter.uconn.edu/data_access/tag/role_of_the_united_states_in_the_world.html&ei=oUD9UI-OFszGtAa4o4DwBA
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von kollos123 | 21.01.2013 - 14:28
Ich weiß, das die Ausrede mit krank sein üblich ist, aber ich war wirklich krank.
Außerdem bin ich neu hier und kenn mich noch nicht so gut aus, also verzeih mir bitte, dass ich die suchfunktion oben nicht gesehen habe.
Aber trotzdem vielen Dank für die aufschlussreichen Links.
:)


Autor
Beiträge 11620
765
Antwort von cleosulz | 21.01.2013 - 14:37
Wenn du die Links "durchgeackert" hast und eine Strategie bzw. einen roten Faden für dein Referat gefunden hast, kannst du - bei weiteren Fragen - gerne erneut nachfragen.

=> Musst du für das GFS nicht auch eine schriftliche Mappe abgeben, oder nur ein mündlichen Vortrag halten?

Ich kenne es so, dass eine Gliederung abgegeben werden muss (im Vorfeld) und eine Tischvorlage (Thesenpapier) vorliegen muss.

Was hast du bisher gemacht? ==> wie sieht deine Gliederung bisher aus?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von kollos123 | 21.01.2013 - 14:43
Also:
1.Geschichtlicher Hintergrund
2.Wirtschaftliche Aspekte
3.Die USA als Weltpolizei
4.
5
6.Fazit
mehr hab ich noch nicht...


Autor
Beiträge 11620
765
Antwort von cleosulz | 21.01.2013 - 14:57
Guck dir bei Wikipedia vielleicht auch noch die Außenpolitik an.

http://de.wikipedia.org/wiki/Vereinigte_Staaten

Das gibt es dann auch auf Englisch: => http://en.wikipedia.org/wiki/United_States

Ach ja: Kurze und verständliche Sätze sind von Vorteil.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von kollos123 | 21.01.2013 - 17:52
Also,
ich habe mich jetzt durch alle Links durchgearbeitet und hab aber vorwiegend nur was zur außenpolitik,den geschichtlichen Hintergründen und zur sicherheitspolitik gefunden.
Aber die Rolle im wirtschaftlichen aspekt,außer das amerika stark ist und von china und indien eingeholt wird, ist bei mir noch sehr lückenhaft.
Fallen euch noch themen ein, die ich außer dem fazit noch machen könnte? :o


Autor
Beiträge 11620
765
Antwort von cleosulz | 21.01.2013 - 18:08
Wo sind die USA (wirtschaftlich) noch stark?

In welchen Gebieten werden sie von China und Indien eingeholt?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11620
765
Antwort von cleosulz | 21.01.2013 - 18:14
http://www.abiunity.de/thread.php?postid=136388

dieser Artikel ist aus dem Jahr 2004:

http://www.spiegelgruppe.de/spiegelgruppe/home.nsf/PMWeb/0D65EF27163B47EBC1256F950040D3D0

http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-11/oecd-studie-china-indien

http://www.spiegel.de/fotostrecke/china-vs-indien-zwei-giganten-im-vergleich-fotostrecke-63775.html

http://www.cicero.de/weltbuehne/china-und-indien-werden-zur-weltmacht/43063

http://www.handelsblatt.com/politik/international/oecd-prognose-china-koennte-usa-2016-als-groesste-wirtschaftsmacht-abloesen-/7370124.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von kollos123 | 21.01.2013 - 18:25
cool, vielen dank, meinst du diese 4 themen reichen, oder würden dir noch andere punkte einfallen? :o


Autor
Beiträge 11620
765
Antwort von cleosulz | 21.01.2013 - 18:33
Du hast 15 Minuten Zeit - das ist nicht viel.

Du hast doch nur 3 Themenpunkte und keine 4.

Das Fazit ist kein Punkt. => vielleicht auch Fazit / zukünftige Rolle der USA
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von kollos123 | 21.01.2013 - 18:47
ich habe:
1.Geschichtlicher Hintergrund
2.Sicherheitspolitik/Amerika als Weltpolizei
3.Außenpolitik Amerikas
4.Wirtschaftliche Rolle

Also des sind doch vier :o


Autor
Beiträge 11620
765
Antwort von cleosulz | 21.01.2013 - 18:54
Also - jetzt fasse deine Punkte ordentlich zusammen.

Dann halte deinen Vortrag (mit Blick auf die Dauer) und prüfe, wie du zeitlich hin kommst.

Bist du weit vor 15 Minuten fertig, suche noch einen Programmpunkt.

Fehlen dir nur 2 oder 3 Minuten - ergänze die Bereiche, in denen du sicher bist.

Du musst daran denken, dass du ja evtl. auch noch eine Medienpräsentation mit einbauen willst.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
96
Antwort von goldenoldie (ehem. Mitglied) | 21.01.2013 - 19:13
@ cleosulz, kollos123 hat dieselbe Frage vor gut einer halben Stunde bei GuteFragen.net eingestellt; du warst ihm mit deinen guten 22 Quellenhinweisen offensichtlich doich zu anspruchsvoll, oder er ist immer noch zu "krank", um die Arbeit selbst zu schreiben und hofft nun einen "dummie", der ihm die Kastanien aus dem Feuer holt..


Autor
Beiträge 11620
765
Antwort von cleosulz | 21.01.2013 - 19:42
@goldenoldie
- nein, er steht jetzt gerade vor dem Badezimmerspiegel und übt sein Referat bzw. steht mit der Stoppuhr da um zu testen, ob er noch einen weiteren Unterpunkt ausarbeiten muss oder nicht.

Und bei Guefragen.net fragt der eifrige Schüler doch nur noch nach Hinweisen zu "den wirtschaftlichen Aspekten". Den Rest hat er doch schon aus den 22 Quellen herausgefiltert.

Heute ist Montag und ich neige am Anfang der Woche einfach dazu, noch das gute im Menschen zu sehen.
kollos123 schafft die Anfertigung seiner Arbeit noch ganz selbständig und pünktlich bis zur Abgabe morgen früh.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von kollos123 | 21.01.2013 - 20:04
@goldenoldie
genau, ich hab ja bei gute.fragen.net nur noch mal die wirtschaftlichen aspekte angefragt, da die bei den links nicht dabei waren;)
Aber trotzdem Danke für dein hilfreichen Kommentar ^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Englisch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Englisch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: