Menu schließen

Elektrischer Widerstand

Frage: Elektrischer Widerstand
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
59
Hallo warum muss man eigentlich an den schlechteren von zwei metallischen Leitern eine höhere Spannung anlegen das dann durch beide ein gleich großer Strom fließt?

lg
Frage von mieze069 (ehem. Mitglied) | am 25.09.2012 - 17:21


Autor
Beiträge 1751
3
Antwort von nerd_ftw | 25.09.2012 - 18:01
I=U/R,
das sollte deine frage beantworten


Autor
Beiträge 0
59
Antwort von mieze069 (ehem. Mitglied) | 25.09.2012 - 18:38
und wie kann man das erklären?


Autor
Beiträge 1751
3
Antwort von nerd_ftw | 25.09.2012 - 18:54
da wo mehr widerstand ist fällt mehr spannung ab und fließt weniger strom. da der widerstand konstant ist, muss man also die spannung erhöhen um das verhältnis U/R zu ändern.
kleines beispiel:
widerstand 1kOhm. legst du da ne spannung von 100V an fließt ein strom von 0,1A. legst du jetzt aber ne spannung von 1000V an, fließen 1A.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: