Menu schließen

Wieso gilt der Polenfeldzug als auslöser zum 2. weltkreig?

Frage: Wieso gilt der Polenfeldzug als auslöser zum 2. weltkreig?
(12 Antworten)


Autor
Beiträge 0
13
Überall steht dass der Polenfeldzug als Auslöser des 2.
Weltkriegs gilt aber wieso?
Brauche so schnell wie möglich antworten!
Frage von Kelli (ehem. Mitglied) | am 27.06.2012 - 17:23


Autor
Beiträge 40248
2101
Antwort von matata | 27.06.2012 - 17:26
http://www.dhm.de/lemo/html/wk2/index.html

siehe Lebensraum im Osten
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Kelli (ehem. Mitglied) | 27.06.2012 - 17:34
wo genau steht der lebensraum im osten?


Autor
Beiträge 5739
78
Antwort von brabbit | 27.06.2012 - 17:37
Früher haben viele Gebiete im Osten zum Deutschen Reich gehört. Nach dem Versailler Vertrag musste das Deutsche Reich diese Gebiete abtreten. Als Hitler an die Macht kam wollte er unter anderem diese Gebiete zurück. Und das war auch der erste richtige Überfall der Deutschen auf ein anderes Land mit Panzern Soldaten und Co! Polen wurde besetzt und vom Dritten Reich kontrolliert.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11937
808
Antwort von cleosulz | 27.06.2012 - 17:38
http://www.dhm.de/lemo/html/weimar/wegbereiter/lebensraum/index.html
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Kelli (ehem. Mitglied) | 27.06.2012 - 17:42
also durch die eroberung von Polen wo england und frankreich deutschland ebenfalls denn krieg erklärte war es der beginn des 2. Weltkrieges?


Autor
Beiträge 11937
808
Antwort von cleosulz | 27.06.2012 - 17:51
Ja, Frankreich und England waren Verbundete Polens.
Nachdem Deutschland mit Polen im Krieg sich befand, erklärten sie zwar Deutschland den Krieg, griffen jedoch nicht ein.
Dann marschierte die Rote Armee in Polen ein und besetzte einen Teil.
Polen war dann zweigeteilt.
Dann kamen weitere Feldzüge der Deutschen => Operation Weser u.a.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 5739
78
Antwort von brabbit | 27.06.2012 - 17:52
JA! Kannst ja mal nach Blitzkrieg suchen. So nennt man die Art der Kriegsführung, die in Polen und anderen Ländern angewandt wurde!
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 40248
2101
Antwort von matata | 27.06.2012 - 18:07
Viel weiter bist du mit deiner Arbeit aber noch nicht gekommen

http://www.e-hausaufgaben.de/Thema-180313-Anfang-2-weltkrieg.php (vom 21. 06.2012)

Hast du überhaupt etwas gelesen von dem, was dir an Material für letzten Donnerstag heraus gesucht wurde? Ich fürchte fast nein...

dass du das ganz schnell nachholst!
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Kelli (ehem. Mitglied) | 27.06.2012 - 18:56
doch hab mit den thema bin ich feritg doch nirgends steht genau wieso der polenfeldzug als beginn des 2. weltkrieges bekannt ist


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von goldenoldie (ehem. Mitglied) | 27.06.2012 - 20:19
Zitat:
doch hab mit den thema bin ich feritg doch nirgends steht genau wieso der polenfeldzug als beginn des 2. weltkrieges bekannt ist


so viel Begriffstutzigkeit auf einmal gibt es doch nicht!

Der wahre Auslöser des Krieges waren natürlich Hitlers Vorstellungen vom germanisch-arischen Lebensraum im Osten, den er mit einem Krieg gewinnen wollte.: also Polen und Russland sollten das neue bevorzugte Siedlungsgebiet für die "arischen" Deutschen werden
(zumal die slawischen Rassen auch als minderwertig angesehen wurden).

Nun benötigte Hitler, nachdem die Armeen/Marine/Luftwaffe hoch gerüstet waren, für einen ANLASS, den Krieg zu beginnen.

Dazu wurden von den Deutschen Grenzverletzungen der Polen gegenüber Deutschland simuliert/inszeniert (Sender Gleiwitz), sodass Hitler den Befehl für den Angriff auf Polen (Beschießung der Westplatte in Danzig); Angriff der polnischen Westgrenze durch das Heer erteilen konnte.

Also für dich noch mal in Zeitlupe: Vor dem Angriff auf/Feldzug gegen Polen gab es KEINE kriegerischen Auseinandersetzungen.

DER ANGRIFF AUF POLEN war also DER BEGINN des ZWEITEN WELTKRIEGES


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Bismarck93 (ehem. Mitglied) | 27.06.2012 - 23:06
Nein, der Zweite Weltkrieg begann streng genommen erst mit der Kriegserklärung der USA an Japan im Dezember 1941 nach dem Angriff auf Pearl Habor, denn davor war es ein europäisch geführter Krieg.

Denn durch die Erklärung des Krieges durch die USA an Japan löste sich ein Bündniskrieg aus. So war unter anderem El Salvador mit Finnland im Krieg, Bulgarien mit England und USA, die niederländische Regierung im Exil mit Japan usw.

Das sollte man beachten ;-) Auch wenn allgemein gesagt wird, der Zweite Weltkrieg begann am 1. September, ist dies ein Sachfehler/Sachmangel, da es dort erst ein lokal begrenzter Krieg war ;-)

Genauso begann der Erste Weltkrieg nicht 1914, sondern 1917 :D


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von goldenoldie (ehem. Mitglied) | 28.06.2012 - 22:10
peanut-counter

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: