Menu schließen

Stellungnahme fürherschein mit 17 ...

Frage: Stellungnahme fürherschein mit 17 ...
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 5
0
hallo ich brauche hilfe!wie kann man einleitungssatz schreiben! über das Thema "Begleitetes Fahren-Führerschein mit 17" und die ganze Stellungnahme Tipps bitte ...
Frage von unbekannttt | am 22.11.2011 - 14:46

 
Antwort von ANONYM | 22.11.2011 - 17:42
Das
begleitende Fahren mit 17 Jahren ist noch relativ jung in Deutschland und so wirft dieser "Führerschein", der in Wirklichkeit keiner ist, die Frage auf, ob es sinnvoll ist die Prüfung abzulegen oder nicht.


Autor
Beiträge 11513
752
Antwort von cleosulz | 22.11.2011 - 19:09
so .... und nun mach du mal weiter.

Wie ist deine Stellungnahme / Meinung zu diesem Thema?

Bist du dafür oder dagegen?
Wenn ja oder nein : Warum => kurze Begründung

Was ist nicht klar?

Nur pushen ist keine Lösung --- hier musst du auch mitarbeiten.
Eine fertige Lösung wird nicht "geliefert".
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 22.11.2011 - 19:49
ich stelle mir bei solchen fragen immer vor, dass ich ner alten oma von dem thema erzaehlen will. da fallt man auch nicht mit der tur ins haus, sondern uberlegt was man sagen muss, dass die das auch versteht.

probiers mal so. dann hast du ganz schnell deinen start-satz. den konnen die leute hier dann auch verbessern.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: