Menu schließen

Unterscheid: literarischer Text vs. Stellungnahme

Frage: Unterscheid: literarischer Text vs. Stellungnahme
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 1
0
Hallo Leute,


meine Frage an euch wäre: Was ist der Unterscheid zwischen einen Literarischen Text und einer Stellungnahme?

Kann man bei einem Literarischen Text auch eine Stellungnahme schreiben?

Wäre echt super wichtig! bedanke mich jetzt schon für die antworten.
Frage von Mehmet70 | am 19.03.2012 - 23:53


Autor
Beiträge 34655
1530
Antwort von matata | 20.03.2012 - 00:57
Ein literarischer Text ist ist ein Schriftstück. Der Text ist künstlerisch gestaltet und der Inhalt ist erfunden. Man bezeichnet Literatur auch als Dichtkunst oder Dichtung, Poesie und in Buchform als Belletristik.


Eine Stellungnahme ist die Äusserung einer Meinung zu einer Sache, einem Sachverhalt, zu einem Ereignis oder einem Problem. Sie kann schriftlich oder mündliche erfolgen.

Man kann eine Stellungnahme abfassen als literarischen Text, wenn man seine Meinungsäusserung künstlerisch gestaltet, zum Beispiel ein Gedicht schreibt über ein Problem. Kurzgeschichten sind manchmal Stellungnahmen: Der Autor verfasst die Geschichte um seine Meinung zu äussern über ein bestimmtes menschliches Verhalten.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: