Menu schließen

Ableitung und Funktionsuntersuchung: Vorgehen ?

Frage: Ableitung und Funktionsuntersuchung: Vorgehen ?
(11 Antworten)


Autor
Beiträge 0
11
hallo

ich muss eine funktionsuntersuchung mache und scheitere leider schon bei der ableutung...
f(x) = (e^x) : ( (e^x+1)^2 )
ich habs jetzt auf 2 arten versucht und es kommen halt verschiedene ergebnisse raus..
kann mir einer helfen?
danke!
Frage von Miawallace (ehem. Mitglied) | am 03.04.2011 - 19:42

 
Antwort von GAST | 03.04.2011 - 19:51
vielleicht
postest du mal deine versuche?


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von Miawallace (ehem. Mitglied) | 03.04.2011 - 19:53
hmmm ich glaube die sidn beide falsch weil die ergebnisse so... lang sind.
ich habs mit der kettenregel und mit der quotiontenregel versucht...
kannst du mir vllt sagen womit ich das machen muss und dann probier ichs nochmal?

 
Antwort von GAST | 03.04.2011 - 19:55
quotientenregel für den gesamten ausdruck, und kettenregel, um (e^x+1)² zu differenzieren.


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von Miawallace (ehem. Mitglied) | 03.04.2011 - 20:02
kommt da das raus:

(e^(3x)+e^x) : (e^x+1)^4 ?

 
Antwort von GAST | 03.04.2011 - 20:06
ne, ich glaube nicht. rechnung?


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von Miawallace (ehem. Mitglied) | 03.04.2011 - 20:13
ist denn der nenner richtig?

 
Antwort von GAST | 03.04.2011 - 20:15
man muss doch alles im zusammenhang sehen, und nicht nur einzelne fragmente betrachten. insofern kann ich dir die frage nicht beantworten.


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von Miawallace (ehem. Mitglied) | 03.04.2011 - 20:17
ja das ist mir shcon klar, ich frag nur weil ichs halt grade weiter versuche und bei mir zumindest im nenner das selbe rauskommt
deshalb wollt ichs wissen


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von 2009alex (ehem. Mitglied) | 03.04.2011 - 20:18
Hi,

bei mir steht da:

((e^x * (e^x +1)) - 2 * e^2x) / (e^x +1)^3

und diese Ableitung gibt auch den Wendepunkt wieder der Ursprungsgleichung.

Oki?

 
Antwort von GAST | 03.04.2011 - 20:18
wenn du nicht kürzt, sollte im nenner schon (e^x+1)^4 stehen bleiben.


Autor
Beiträge 0
11
Antwort von 2009alex (ehem. Mitglied) | 03.04.2011 - 20:21
das stimmt, aber ich habe die Produktregel angewandt mit modifizierten Exponenten, das ist leichter......

aber nach einigem kürzen kommt man auch über die Quotientenregel dorthin

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Ableitungen: mit Quotientenregel zu lösen - wie vorgehen?
    Hey, diese Ableitung soll durch die Quotientenregel gelöst werden. Wie soll ich hier genau vorgehen? h(x)=(h^2+h+1)/(h^2-1..
  • Steigung und Ableitung
    Hey, ist habe mit dieser Aufgabe Probleme.. g ist die Tangente an den Graphen der Funktion f im Punkt P. Jetzt muss ich a und p..
  • Funktion & Ableitung
    Hey, ich verstehe nicht ganz was die Ableitungen der funktion oder eienr funktion angeben. wenn jetzt f(x) die funktion ist ..
  • Funktionsuntersuchung
    http://www.abload.de/image.php?img=002re0o.jpg http://www.abload.de/image.php?img=003nedw.jpg Könnt ihr mal gucken ob das ..
  • Funktionsuntersuchung
    Hallo, ich muss ne Aufgabe machen: Führen Sie eine Funktionsuntersuchung durch. An welchen Stellen ist die Funktion nicht ..
  • Ableitung bilden
    Hey. Kann mir jemand die Ableitung von f(x)= e^k-x sagen? Das die Ableitung von e^x e^x ist, weiß ich. aber ich hab ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: