Menu schließen

Säure-Base-Reaktion eerklären. bitte

Frage: Säure-Base-Reaktion eerklären. bitte
(1 Antwort)

 
Säure Basis Reaktion Beispiel:



H(2) SO(4) + H(2) O—HSO(4)- + H(3)O+




2=die Zahl kommt nach unten

--=Gleichgewichtreaktion

HSO(4)- =das Minus Zeichen kommt nach oben



Reaktion als Säure:

HS O(4)- + H(2) O – SO(4)2- + H(3)O+

Reaktion als Base

HS O(4)- + H(2) O –H(2)SO(4) +OH-



Frage:

Wie kommt man darauf, also was muss man bei der Säure Basis Reaktion achten etc.?


2. Frage:

Wer kann die Reakion von Base und Säure deutlich erklären?
GAST stellte diese Frage am 29.03.2011 - 20:07


Autor
Beiträge 0
58
Antwort von Cyanwasserstoff (ehem. Mitglied) | 30.03.2011 - 14:42
Man sollte schon ungefaehr den Aufbau von Saeuren und Basen kennen, d.h. ungefaehr schaetzen koennen, wie diese zum Beispiel mit Wasser reagieren !

Woran erkennt man nun eine Saeure bzw. eine Base ? Ganz einfach : Folgens Bronsted Sauere/Base-Theorie geben Saeuren Protonen , meist H(+) - Ionen ab und reagieren so zu ihrer korrespondierenden Base bzw. Basen nehmen Protonen auf, meist H(+) und reagieren so zu ihrer korrespondierenden Saeure !

HSO4(-) kann sowohl als Base , als auch als Saeure reagieren !
Wie in deinem Beispiel zu erkennen ist, reagiert HSO4(-) mit Wasser als Saeure zur korrespondierenden Base SO4(2-) bzw. als Base mit Wasser zu H2SO4 , die korrespondierende Saeure !

Wie kann also beurteilt werden ob eine Substanz eher als Saeure oder als Base reagiert ?
Ganz einfach indem man sich mit der Saeurekonstante Ks auseinandersetzt !
Stellen wir fuer folgende Reaktion die Ks-Gleichung auf :
HSO4(-) + H2O <-> SO4(2-) + H3O (+)
Ks= ( [SO4(2-)] * [H3O(+)] ) / [HSO4(-)]

Wasser und feste Stoffe werden vernachlaessigt, da man denen keine signifikante Volumenveraenderung unterstellt!
Der Ks dieser Reaktion ist 1,02 * 10^(-2) ! Dies ist schon ein deutlich hoher Wert und spricht von einer starken Saeure !

2. Frage :
HSO4(-) + NH3 <-> SO4(2-) + NH4(+)

HSO4(-) gibt ein Proton ( H(+) )ab, d.h. dient als Protonendonator und somit als Saeure und NH3 nimmt ein Proton auf (H(+)), d.h. dient als Protonenakzeptor und somit als Base !

Gruesse
Cyanwasserstoff

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: