Menu schließen

Moslem kreuzigt christliches Kind

Frage: Moslem kreuzigt christliches Kind
(40 Antworten)

 
Moslem kreuzigt christliches Kind


Bereits letzte Woche berichteten wir über eine Kreuzigung eines Christenkindes im Irak.
Nun ist im Sudan wieder ein christliches Kind von Moslems gekreuzigt worden, aber
glücklicherweise überlebte dieses Kind:
Der christlich erzogene Sklaven-Junge schlich sich zu einem Gottesdienst.
Sein moslemischer Herr erwischte ihn, und nagelte ihn an ein Kreuz.
Ein Helfer befreite ihn und brachte ihn ins Krankenhaus.
Damare Garang wurde als siebenjähriger von Moslem-Soldaten geraubt, und
als Sklave an eine moslemische Familie in Tuobon, Bahr el Gazel, verkauft.
Damare hat seinen Folterer vergeben.
Er sagte: Wenn Jesus am Kreuz für unsere
Sünden starb, dann muß auch ich vergeben. Er bat jedoch, die westliche Welt
an die Zustände im Sudan zu erinnern (Moslemische Soldaten versklaven die
christlichen Kinder und töten Millionen Erwachsene).


Die Kreuzigung geht auf den Koran zurück. Mohammed ließ seine Gegner kreuzigen:
Koran, Sure 5.33
Der Lohn derer, die gegen Allah und Seinen Gesandten Krieg führen und Verderben
im Lande zu erregen trachten, soll sein, daß sie getötet oder gekreuzigt werden
oder daß ihnen Hände und Füße wechselweise abgeschlagen werden


http://christenverfolgung.blogspot.c...s-sklaven.html
GAST stellte diese Frage am 02.03.2011 - 18:49


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von C. Baerchen (ehem. Mitglied) | 02.03.2011 - 18:52
da ham wa noch was aktuelles
Zitat:
Der einzige christliche Minister Pakistans ist tot.
Trotz Morddrohungen von Islamisten hatte er unbeirrt für ein liberales Pakistan gekämpft.

quelle: http://www.welt.de/politik/ausland/article12679023/Taliban-richten-liberalen-christlichen-Minister-hin.html

 
Antwort von ANONYM | 02.03.2011 - 18:57
des ist ja grausam wie kann man einen 7 jährigen einfach ans kreuz nageln der gehört ans kreuz genagelt und ausgepeitscht


Autor
Beiträge 852
1
Antwort von Sarin | 02.03.2011 - 19:02
@hanan
was willst du jetzt mit deinem Beitrag sagen? uns einfach nur auf den "neusten" stand bringen oder was?

 
Antwort von GAST | 02.03.2011 - 19:07
Liebe Sarin,
hiermit möchte ich dir sagen, dass DU vielleicht kein Interesse hast darüer zu erfahren, jedoch bist du ja hier nicht die Einzige, es gibt welche die sich halt dafür interessieren und ihre Meinung darüber verfassen..

Und wieso sollte ich soetwas nicht posten?
Es ist eine Sache die eben auf gut deutsch nicht in Ordnung ist!


Ich möchte euch nicht auf den neusten Stand bringen, sondern weil ICH es als eine sozusagen "krasse Aktion" sehe!

Wers nicht lesen möchte, der brauchts net anzuklicke^^ ganz einfach..^^


Autor
Beiträge 852
1
Antwort von Sarin | 02.03.2011 - 19:13
jetzt bitte net angegriffen fühlen...
das thema ist ja auch interessant etc.

aber weiß jetzt net, ob du ne frage dazu hast oder ähnliches...

 
Antwort von GAST | 02.03.2011 - 19:15
Schon ok!


Habe dazu keine Fragen, jedoch finde ich es halt dementsprechend "nicht schön" was dort passiert. Keiner tut etwas dagegen^^


Autor
Beiträge 852
1
Antwort von Sarin | 02.03.2011 - 19:18
es ist natürlich wirklich zum teil "gruselig" was da passiert.

man kann sich stunden drüber aufregen, aber es bringt doch nichts...

manchmal denke ich die leute haben keinen Hirn um vernünftig zu denken, aber naja was solls ...

 
Antwort von GAST | 02.03.2011 - 19:19
So siehts aus! ..... . . . ..

 
Antwort von ANONYM | 02.03.2011 - 19:40
würdet ihr im gegenzug ne kreuzigung von denen als gerechtfertigt fühlen?
das ist dochc krank was da abgeht..


Autor
Beiträge 1504
1
Antwort von schorly | 02.03.2011 - 19:42
gewalt mit gewalt zu rechtfertigen is genauso bekloppt... nene, aber lebenslange haft oder so wär schon okay...

 
Antwort von ANONYM | 02.03.2011 - 19:44
das war mehr ne rhetorische frage..
haft bei brot und wasser ohne tageslicht..


Autor
Beiträge 852
1
Antwort von Sarin | 02.03.2011 - 19:44
neee ganz betsimmt nciht... die leute sollen leiden und das über jahre hinweg...


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von sayyeah93 (ehem. Mitglied) | 02.03.2011 - 19:47
ja.. aber das sag ma in deutschland öffentlich.. da biste gleich n fascho..
soviel zu meinungsfreiheit..


Autor
Beiträge 852
1
Antwort von Sarin | 02.03.2011 - 19:51
auf welcher aussage bezieht sich jetzt dein beitrag?


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von sayyeah93 (ehem. Mitglied) | 02.03.2011 - 19:52
auf Sarin.. vonwegen der soll leiden..


Autor
Beiträge 852
1
Antwort von Sarin | 02.03.2011 - 19:54
was soll der denn sonst machen... mit einem schlag sterben?


Autor
Beiträge 1504
1
Antwort von schorly | 02.03.2011 - 19:54
man kann ihn ja auch geistig leiden lassen, nich nur körperlich.. oder beides.
gibt da tolle methoden.


Autor
Beiträge 852
1
Antwort von Sarin | 02.03.2011 - 19:57
oh man du hast phantasien...

@sayyeah
ich habs dir schonmal gesagt du verstehst manchmnal net das geschriebene bzw. interpretierst es total falsch.
und achte auch mal bitte auf deine ausdrucksweise...


Autor
Beiträge 1504
1
Antwort von schorly | 02.03.2011 - 19:59
nunja...
ich denke lebenslang im kerker bei wasser und brot is strafe genug. oder en isolationszelle, schalldicht und fensterlos... da wird man verrückt...


Autor
Beiträge 0
7
Antwort von sayyeah93 (ehem. Mitglied) | 02.03.2011 - 20:02
häh? wieso ausdrucksweise.. ich bin nicht ausfallend oder beleidigend.. du meintest der soll, ich glaub sogar, lebenslang leiden..
da gibts nix falsches zu interpretieren!

wasserfolter XDD.. nee nee spaß beiseite..
sowas bestärkt manche in ihrem glauben, wenn sies überleben..

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Weltgeschehen-Experten?

440 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Weltgeschehen
ÄHNLICHE FRAGEN: